Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Fahrer eines getunten E-Bikes flüchtet vor Polizei
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Fahrer eines getunten E-Bikes flüchtet vor Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 23.07.2019
In Vechelde zog die Polizei einen E-Bike-Fahrer aus dem Verkehr. Quelle: dpa
Vechelde

Mehrere Strafanzeigen bekommt ein 24-jähriger Vechelder. Er wurde von der Polizei erwischt, als betrunken auf einem „frisierten“ E-Bike unterwegs war.

Wegen Fahrweise aufgefallen

Der 24-Jährige sei der Polizei am Sonntag gegen 1.40 Uhr auf der Peiner Straße in Vechelde wegen seiner Fahrweise aufgefallen und sollte kontrolliert werden, schilderte die Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt am Dienstag. Der Vechelder flüchtete mit hoher Geschwindigkeit und konnte zunächst entkommen.

Gegen 1.55 Uhr trafen die Beamten ihn erneut auf seinem E-Bike fahrend auf der Kollwitzerstraße an der Ecke Noldestraße an. Wieder flüchtete der Vechelder und wurde zu Fuß von einem Beamten verfolgt.

1,92 Promille

„Nachdem der 24-Jährige in die Elisabeth-Kühne-Straße eingebogen war, musste er feststellen, dass es sich hierbei um eine Sackgasse handelte“, berichtete Schmidt. Der Mann versuchte erneut zu entkommen, indem er direkt auf den Polizeibeamten zufuhr, konnte dann jedoch gestoppt werden. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der 24-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab den Wert von 1,92 Promille.

E-Bike getuned

Bei einer Überprüfung des E-Bikes entdeckten die Polizisten, dass es manipuliert worden war und so eine deutlich höhere Geschwindigkeit erreichen konnte. Eine entsprechend erforderliche Fahrerlaubnis konnte der Vechelder nicht vorlegen. Er musste zur Blutentnahme und muss nun mit mehreren Strafanzeigen rechnen.

Von Jan Tiemann

In der Serie „Dorfspaziergang“ besucht die PAZ in loser Folge die Ortschaften in der Region und spricht mit Verantwortlichen über die guten und weniger guten Seiten des jeweiligen Dorfes. Der heutige Teil dreht sich um Wendeburg.

22.07.2019

Die Ortsdurchfahrt in Bortfeld muss am Dienstag, 30 Juli, am Nachmittag voll gesperrt werden. Es finden Kranarbeiten statt.

22.07.2019

Das Fahren unter Alkoholeinfluss wurde dem Fahrer eines E-Bikes aus Vechelde zum Verhängnis. Polizeibeamten war die unsichere Fahrweise aufgefallen. Ihn erwarten nun mehrere Strafverfahren.

21.07.2019