Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Eigenproduktion und Festwoche: Im Meerdorfer teatr dach ist 2020 viel los
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Eigenproduktion und Festwoche: Im Meerdorfer teatr dach ist 2020 viel los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 30.12.2019
Ein Dauerbrenner, der auch im kommenden Jahr nicht fehlen darf, ist das beliebte Singen im Pulk, angeleitet von diesen vier Musikern. Quelle: privat
Meerdorf

Kabarett, Musik, die fünfte Eigenproduktion und eine Festwoche zum 30-jährigen Bestehen: Das Programm des Meerdorfer Vereins Kleinkunstbühne teatr dach für das Jahr 2020 hält allerhand bereit. Die Nachfrage ist groß: Einige Veranstaltungen sind bereits ausverkauft.

Die fünfte Eigenproduktion

Das Team um den Vorsitzenden Albrecht Schultze hat sich für das bevorstehende Jahr einiges vorgenommen. Derzeit laufen die Proben für die mittlerweile fünfte Eigenproduktion. Sie trägt den vielversprechenden Titel „Rebellion im Altenheim“ und erzählt von einem notorischen Schwarzfahrer, der zu drei Monaten Sozialdienst im Seniorenheim Abendrot verurteilt wird. Dort fände er es gar nicht so schlimm, wenn da nicht so viele alte Leute wohnen würden. Schließlich animiert er die Bewohner zu einer Rebellion und gründet eine Rentnerband. Die Premiere am 27. März und die Vorstellung am 28. März sind bereits ausverkauft. Karten gibt es noch für die Termine am 3. und 4. Juli, 4. und 5. September sowie 27. und 28, November, jeweils um 19.30 Uhr.

Festwoche zum 30-jährigen Bestehen

Gleich eine ganze Festwoche ist Ende August zum 30-jährigen Bestehen der privaten Kleinkunstbühne geplant. Am Mittwoch, 26. August, um 19.30 Uhr geht es bei entsprechendem Wetter mit einer Open-Air-Veranstaltung mit dem Saxophon-Ensemble Frollein Sax los. „Die Deichgranaten“ Annie Heger und Insina Lüschen geben am Donnerstag, 27. August, um 19.30 Uhr Einblicke in Familiengeheimnisse. Ein Programm für Kinder ist am Freitag, 28. August, ab 16 Uhr mit einer Quatschlesung mit Erwin Grosche geplant. Das beliebte Mitsingprogramm „Singen im Pulk“ geht am Samstag, 29. August, ab 19.30 Uhr über die Bühne, um am Sonntag, 30. August, ist ab 12 Uhr ein Tag der offenen Tür geplant.

Weitere Termine

Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven wird sich am Mittwoch, 19. Februar, Marc Pierre Toth auf unterhaltsame Weise mit dem berühmten Komponisten und seinem Werk befassen.

Die Magdeburger Zwickmühle ist am Mittwoch, 11. März, ab 19.30 Uhr mit dem Programm „Wie stärken unsere Schwächen“ zu Gast. Wegen der zu erwartenden Nachfrage findet diese Veranstaltung nicht im teatr dach, sondern im benachbarten Alten Landhaus statt.

Ein etwas anderes Programm rund um das Dauerthema „Mann und Frau“ bietet am Mittwoch, 1. April, ab 19.30 Uhr das Duo Jana Luna (Tänzerin) und Jango Erhardo (Meister der mimischen Kunst).

Boogie Woogie vom Feinsten mit Frank Muschalle wird am Mittwoch, 2. Dezember, ab 19.30 Uhr zu hören sein.

Einige Veranstaltungen sind ausverkauft

Die erste Veranstaltung des Jahres ist am Mittwoch, 22. Januar, ab 19.30 Uhr der Auftritt von Liza Kos. Diese ist allerdings schon ausverkauft, ebenso wie das Event am Mittwoch, 8. Juli, mit Lothar Bölck und der Termin am Mittwoch, 25. November, mit den Podewitz-Brüdern.

So läuft der Kartenvorverkauf

Karten für die Veranstaltungen des Vereins teatr dach gibt es über die Homepage www.teatr-dach.de. Dort findet sich für jedes Event ein Link, über den verbindlich bestellt und bezahlt werden kann. Eintrittskarten aus Papier gibt es nicht. Bestellungen werden online erfasst und per Mail bestätigt. Gäste ohne Internet haben die Möglichkeit, Tickets direkt im teatr dach zu erwerben. Sie kosten regulär 14 Euro, Mitglieder des Vereins zahlen 12 Euro.

Von Kerstin Wosnitza

Weil die Gruppe der Aktiven immer mehr geschrumpft und kein Nachwuchs in Sicht ist, haben die Damen in diesem Jahr zum letzten Mal ihren Stand betrieben. Im Laufe der Zeit wurde viel Geld für soziale Projekte gesammelt – es gibt ein imposantes Ergebnis.

28.12.2019

In einer Firma für das Recycling von Lithium-Ionen-Batterien in Wendeburg ist in der Nacht zu Freitag ein Feuer ausgebrochen. Mehr als 100 Einsatzkräfte waren vor Ort.

27.12.2019

In Richtung Hildesheim war eine Braunschweigerin am späten Heiligabend unterwegs. In Bettmar kam sie von der Straße ab und fuhr gegen eine Mauer.

25.12.2019