Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg CDU-Landtagsabgeordneter Christoph Plett besucht die IGS Lengede
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg CDU-Landtagsabgeordneter Christoph Plett besucht die IGS Lengede
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 19.09.2018
Der Peiner CDU-Landtagsabgeordnete Christoph Plett. Quelle: privat
Lengede

Der Peiner CDU-Landtagsabgeordnete Christoph Plett hat jetzt die Integrierte Gesamtschule (IGS) in Lengede besucht. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Schulleiter Dr. Jan-Peter Braun folgte eine Führung durch die Schule.

Konzept der Jahrgangshäuser

Braun erklärte dabei das Konzept der Jahrgangshäuser: Jeder Jahrgang, hat gemeinsam mit zwei bis drei weiteren Jahrgängen in ähnlichem Alter, ein eigenes Haus auf dem Schulgelände. In diesem befinden sich etwa die Klassenräume, aber auch ausreichend Rückzugsecken für die Schüler.

Schüler haben „ihr Haus“

Kleinere Lehrerzimmer für die Lehrkräfte, die maßgeblich in diesen Jahrgangsstufen unterrichten, sind ebenfalls in jedem Jahrgangshaus vorhanden. Durch dieses System sollen die Schüler eine engere Bindung an „ihr Haus“ bekommen, das sie von innen zum Teil auch selbst mit gestalten dürfen.

Die IGS in Lengede. Quelle: Archiv

Weiterhin präsentierte der Schulleiter auch Räume, die neben den klassischen, nach vorne orientierten, Stühlen und Tischen auch kleine Sitzecken mit Blick ins Grüne bieten.

Diskussion über Brexit

Im Anschluss daran nahm Plett an einer Diskussionsrunde mit dem Oberstufenkurs 12 aus dem Fachbereich Politik-Wirtschaft teil, bei dem unter anderem der bevorstehende Brexit ein Thema war.

Bustransfer im Landkreis

Auf die kleine Diskussionsrunde folgte schließlich eine große Podiumsdiskussion in der Aula, an der der elfte Jahrgang der IGS Lengede teilnahm. Neben landes- und bundespolitischen Themen interessierten sich die Schüler insbesondere für ein lebensnahes Thema, nämlich den Bustransfer im Landkreis Peine und die Frage, weshalb sie als Oberstufenschüler, im Gegensatz zu den anderen Schülern, ihre Busfahrkarten nicht kostenfrei erhalten.

Abgerundet wurde der Besuch von Christoph Plett an der IGS durch Gespräche mit der Didaktischen Leiterin, Kerstin Jasper, und der Leiterin der Gymnasialen Oberstufe, Kathrin Böke. Hierbei ging es um digitales Lernen und den Aufbau einer in fünf verschiedene Profile gegliederten gymnasialen Oberstufe an der IGS .

Beeindruckende Möglichkeiten

„Es ist wirklich beeindruckend, welche Möglichkeiten sich jedem einzelnen Schüler hier an der IGS Lengede bieten und wie die digitalisierte Schule schon heute gelebt wird“, lobte Plett abschließend.

Von Jan Tiemann

Die Jugendfeuerwehr im Wendeburger Kernort wird 20 Jahre alt. Zu diesem Anlass werden alle Ehemaligen, Förderer, Freunde, Gönner, Eltern und Interessierten eingeladen. Die Nachwuchsbrandschützer feiern ihr Jubiläum am Samstag, 29. September 2018, ab 11 Uhr auf dem Festplatz am Meierholz.

19.09.2018

Bei einer Übung am Donnerstag konnte die Feuerwehr wegen der Verkehrssituation am Schachtweg nicht auf dem schnellsten Weg zur Einsatzstelle gelangen. Wertvolle Zeit verstrich durch unnötige Umwege. Im Ernstfall kann das Leben kosten.

20.09.2018

In Denstorf wurde ein an der St.-Johannes-Straße abgestellter Mazda von einem bislang unbekannten Autofahrer beschädigt. Der Verursacher flüchtete und die Polizei sucht nun Zeugen.

17.09.2018