Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg 20-jähriger Autofahrer will Tier ausweichen und fährt gegen Baum
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg 20-jähriger Autofahrer will Tier ausweichen und fährt gegen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 23.05.2020
Ein Rettungswagen brachte einen 20-jährigen Lengeder ins Krankenhaus. Quelle: Archiv
Anzeige
Broistedt

Ein Lengeder ist bei einem Unfall verletzt worden. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus. Der 20-Jährige sei am frühen Samstagmorgen gegen 1.30 Uhr auf der Broistedter Straße unterwegs gewesen, schilderte die Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt am Samstag. Kurz vor dem Ortseingang Broistedt sei der Lengeder mit seinem BMW nach links von der Fahrbahn abgekommen, als er versuchte einem Tier auszuweichen.

Er prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Straßenbaum und wurde dadurch leicht verletzt.

Anzeige

Auto muss abgeschleppt werden

Das Auto wurde bei dem Unfall so schwer beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Von Jan Tiemann