Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg „Bingo“: Lengederin spielt um 14 000 Euro
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg „Bingo“: Lengederin spielt um 14 000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 09.01.2020
Michael Thürnau moderiert die Show, in der am Sonntag Dagmar Möhring aus Lengede zu sehen sein wird. Quelle: ANDREA SEIFERT fotografie
Anzeige
Lengede

Die Chance auf einen Gewinn in Höhe von 14 000 Euro hat am Sonntag eine Lengederin: Die 69-jährige Dagmar Möhring spielt in der beliebten Fernseh-Show „Bingo“ mit. Sie hat darin bereits Erfahrung, denn vor zwei Jahren war schon einmal Studiokandidatin. Nun wurde sie erneut als eine von zwei Kandidaten ausgelost und ist am Sonntag ab 17 Uhr live im NDR Fernsehen zu sehen.

Gegenspielerin aus Schwerin

Ihre Gegenspielerin kommt aus Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern. In zwei Spielrunden müssen die beiden Kandidaten schätzen, tippen, erkennen und wissen –und viel Glück haben. Wenn Möhring es ins Finale schafft, spielt sie um das „Süße Glück“. So heißt ein neues Spiel in der erfolgreichen Sendung. Auf sie warten mindestens 2000 Euro Bargeld, im Idealfall werden daraus 14 000 Euro.

Anzeige

„Bingo! –Die Umweltlotterie“ so der vollständige Name der Show, die von Michael Thürnau und seiner Kollegin Jule Gölsdorf moderiert wird, läuft seit mehr als 22 Jahren jeden Sonntag live im NDR Fernsehen und hat bislang mehr als 190 Millionen Euro für Umweltprojekte eingespielt.

Von Kerstin Wosnitza