Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Braunschweigerin verunglückt auf B1
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Braunschweigerin verunglückt auf B1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 25.12.2019
In Bettmar kam eine Braunschweigerin mit ihrem Auto von der Straße ab. Quelle: Tilo Wallrodt (Archiv)
Bettmar

Am Dienstagabend, 24. Dezember, verunglückte gegen etwa 23.35 Uhr eine 20 Jahre alte Braunschweigerin in Bettmar und verletzte sich dabei leicht.

Die Frau fuhr mit ihrem Pkw aus Braunschweig kommend in Richtung Hildesheim. Im Bereich einer Rechtskurve kam sie offenbar aufgrund unangepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen eine Grundstücksmauer, teilte die Polizei mit.

Die Autofahrerin wurde durch den Unfall nur leicht verletzt, musste aber dennoch in einem Braunschweiger Krankenhaus behandelt werden. An ihrem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden und die Mauer wurde erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte bei etwa 6000 Euro liegen, schätzt die Polizei.

Von Redaktion

Ali und Ruqia aus dem Irak haben sich ineinander verliebt. Ein Todesurteil, denn die Familie der Frau ist gegen die Beziehung. Das Paar hält dennoch zusammen, flüchtet, gründet eine Familie und landet auf abenteuerlichen Wegen in Vechelde. Für die PAZ erzählen beide ihre bewegende Geschichte.

24.12.2019

Die Bundesnetzagentur hat einem Antrag der beiden Vorhabenträger stattgegeben, für die Stromübertragung zwischen Wolmirstedt (Sachsen-Anhalt) und Wahle in zwei Abschnitten auf die Bundesfachplanung zu verzichten.

23.12.2019

In ein Einfamilienhaus sind Unbekannte am vergangenen Wochenende in Zweidorf eingebrochen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

23.12.2019