Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg 15 neue Bauplätze in Klein Lafferde – und das sollen sie kosten
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg 15 neue Bauplätze in Klein Lafferde – und das sollen sie kosten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 28.11.2019
Bürgermeisterin Maren Wegener (l.) und Ortsbürgermeisterin Gerlinde Perschall vor dem Baugebiet „Oberger Weg" in Klein Lafferde. Quelle: Gemeinde Lengede
Klein Lafferde

15 neue Bauplätze entstehen derzeit in Klein Lafferde mit dem BaugebietOberger Weg“. „So können wir der hohen Nachfrage und dem stetig steigendem Interesse an Häusern in unseren fünf Ortschaften nachkommen“, sagt Lengedes Bürgermeisterin Maren Wegener (SPD).

Ende Oktober wurde mit den Erschließungsarbeiten begonnen. Die Vermarktung der Bauplätze soll Anfang 2020 zu einem Quadratmeterpreis von 142 Euro inklusive Erschließung und zuzüglich Kanalbau-Beitrag erfolgen.

Gemeinde ist als Wohnort beliebt

„Immer mehr Menschen von nah und fern möchten hier bei uns in der Gemeinde Lengede wohnen. Hier existieren attraktive Lebensbedingungen und eine vorbildliche Infrastruktur, unter anderem Bildungsangebote wie Kinderkrippen, Kindergärten und Schulen. Auch die aus jeder einzelnen Ortschaft gut zu erreichenden Einkaufsmöglichkeiten sind für die hier lebenden Menschen ein großer Vorteil. Kurze Wege, die Jung und Alt gleichermaßen gut erreichen können – das ist mir besonders wichtig“, so Wegener weiter.

Ein weiteres kleines Baugebiet ist zwischen den Einmündungen „Vor dem Walde“ und „Hinterm Dorfe“ geplant. Hier sollen zusätzlich fünf Einfamilienhäuser gebaut werden können. Die Vermarktung und Erschließung ist für Ende 2020/Anfang 2021 geplant.

Von der Redaktion

Aus bislang unbekannter Ursache wurde eine 75 Jahre alte Lengederin auf einem Pedelac von einem Golf erfasst. Sie zog sich schwere Verletzungen zu. Derzeit untersucht die Polizei den Unfall und sucht Zeugen.

28.11.2019

Die Polizei in Lengede ermittelt wegen drei Einbrüchen. In einem Fall ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab

26.11.2019

Beim von der TB Bortfeld organisierten Schießen um den Wendeburger Gemeindepokal sind die Kyffhäuser als beste Mannschaft hervorgegangen. Doch auch mehrere Einzelschützen konnten sich über Pokale freuen.

23.11.2019