Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg 8500 Euro Schaden nach Verkehrsunfall in Bodenstedt
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg 8500 Euro Schaden nach Verkehrsunfall in Bodenstedt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:17 21.01.2019
In Bodenstedt sind zwei Autos zusammengestoßen. Quelle: dpa
Bodenstedt

Ein Schaden in Höhe von etwa 8500 Euro entstand am Sonntag, 20. Januar 2019, um 12.55 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf dem Lafferder Weg an der Ecke zur Straße Im Kleinen Dorfe in Bodenstedt. Verletzt wurde niemand.

Zusammenstoß beim Abbiegen

Ein 33-Jähriger aus Ilsede habe abknickende Vorfahrtsstraße nach links verlassen wollen und dabei den Pkw eines 53-Jährigen aus Vechelde übersehen, berichtete die Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt.

Gegen Stromkasten geschleudert

Der Vechelder wollte die abknickende Vorfahrtsstraße nach rechts verlassen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Das Auto des Vechelders wurde dabei gegen einen Stromkasten geschleudert. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Von Jan Tiemann

Die Wendeburger Feuerwehr hat ein neues Tanklöschfahrzeug. Die feierliche Schlüsselübergabe übernahm Wendeburgs Bürgermeister Gerd Albrecht (CDU) höchstpersönlich – bei strahlendem Sonnenschein und mit lautem Tatü-Tata war er dazu am Sonntag auf dem Beifahrersitz des neuen Fahrzeugs auf den Hof des Feuerwehrhauses gefahren.

24.01.2019

Die Ortsfeuerwehr Denstorf/Klein Gleidingen hat bei ihrer Jahreshauptversammlung viel Lob und Anerkennung für ein erfolgreiches Jahr 2018 erhalten. Gestiegene Mitgliederzahlen, mehr Einsätze und die Aussicht auf eine Stützpunktwehr stimmen zufrieden.

19.01.2019

Traurige Entwicklung: Die Anfang Januar in Wendeburg ausgesetzte Hündin Berta (PAZ berichtete) ist tot. Das teilten der Tierschutzverein Peine und der Pflegepate der Hündin über die sozialen Medien mit.

19.01.2019