Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt Workshop und Konzert in der Alten Stellmacherei
Kreis Peine Lahstedt Workshop und Konzert in der Alten Stellmacherei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 12.11.2014
Gitarrist Stephan Bormann bietet am Sonntag einen Workshop an – am Sonnabend steht er bereits mit Jule Malischke auf der Bühne.
Gitarrist Stephan Bormann bietet am Sonntag einen Workshop an – am Sonnabend steht er bereits mit Jule Malischke (r.) auf der Bühne. Quelle: oh
Anzeige

Am Sonntag, 16. November, veranstaltet er von 10 bis 16 Uhr einen Workshop, am Sonnabend, 15. November, steht er ab 20 Uhr zusammen mit Jule Malischke auf der in Gadenstedt weltberühmten „Bühne am Kamin“.

Drei Themen hat Bormann für den Workshop geplant: Arrangieren für Solo-Gitarre, Groovy Begleiten und Improvisation. „Es gibt nur noch zwei freie Plätze, interessierte Musiker sollten sich also beeilen“, sagt Jutta Reuting von der Alten Stellmacherei. Die Workshop-Gebühr beträgt 55 Euro (inklusive Kaffee, Tee, Mineralwasser und Keksen).

Für das Konzert mit Jule Malischke am kommenden Sonnabend gibt es übrigens auch nur noch wenige Restkarten - und das ist kein Wunder. „Jule Malischke versteht es, dank ihrer einzigartigen Ausstrahlung das Publikum binnen sekundenschnelle in ihren Bann zu ziehen. Mit ihrer wundervollen Stimme, originellen Gitarrenbegleitungen und charmanten Ansagen sorgt sie immer wieder für kurzweilige Abende“, verspricht Reuting.

Im weitesten Sinne lässt sich die Musik von Jule Malischke dabei dem Singer/Songwriter-Genre zuordnen. Die Texte handeln von persönlichen Begegnungen, Glück, Enttäuschung oder Sehnsüchten. Gelegentlich eingestreuten Coverversionen bekannter Hits verleiht sie ein ganz eigenes Gesicht. „Ihr Instrument zupft, schlägt und traktiert sie, sodass ein unverbraucht frischer Gesamtsound entsteht“, sagt Reuting.

mu

  • Der Eintritt für das Konzert kostet 13 Euro, ermäßigt 11 Euro, Schüler und Studenten zahlen 5 Euro. Reservierungen für das Konzert und Anmeldungen zum Workshop unter der Nummer 05172/370922 oder per E-Mail an info@altestellmacherei.de.