Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lahstedt Emotionale Klangreisein der Alten Stellmacherei
Kreis Peine Lahstedt Emotionale Klangreisein der Alten Stellmacherei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:50 14.05.2012
Liedermacherin Synje Norland trat mit Cellist Michael Becker in der Stellmacherei auf.
Liedermacherin Synje Norland trat mit Cellist Michael Becker in der Stellmacherei auf. Quelle: cb
Anzeige

Da stand sie mit ihrer Gitarre auf der Bühne: Klein, zierlich, im schwarzen Kleid, barfuß und erfrischend natürlich. Von den ersten Tönen an erreichte die Musik die Herzen der Zuhörer: Norland mit ihrer wunderbaren, klaren Stimme und dem sparsamen Gitarrenspiel und Michael Becker mit warmherziger Cello-Kunst. Egal ob streichend, klopfend oder zupfend - seine Klangteppiche bereicherten die Songs und machten den Abend zu einem unvergesslichen Musikerlebnis.

Die Besucher in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt ließen sich nur allzu gern auf diese emotionale Klangreise mitnehmen, lauschten oftmals mit geschlossenen Augen solch wunderbaren Balladen wie etwa „The year before we died“ oder „How it is“. Anschließend wippte beinahe die gesamte Stellmacherei beim „Love Shuffle“ lebhaft mit.

Ernsthaft wurde Norland bei dem Titel „Ishmael“, den sie nach einer Begegnung mit einem Kinder-Soldaten schrieb. Sensibel aber doch auch kraftvoll klagte sie mit dem Lied dieses Unrecht an. Doch auch mutmachende Songs wie „Over it“ aus dem Soundtrack zum ZDF-Film „Geheimnis der Wale“ gehörten zum Repertoire.

So wurde es nie langweilig an diesem besonderen Abend. Und die Besucher ließen die beiden Musiker aus dem hohen Norden nicht einfach so nach Hause fahren - lang anhaltend wurden drei Zugaben erklatscht.

mu