Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Volksfest Ölsburg: Feuerwerk, Frühstück und Festmusik
Kreis Peine Ilsede Volksfest Ölsburg: Feuerwerk, Frühstück und Festmusik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 12.08.2019
Die VFG-Majestäten v.l.: Oliver Apel, Oliver Jahn, Emely Czach und Holger Lehne. Quelle: Volksfestgemeinschaft Ölsburg
Ölsburg

Feuerwerk, Frühstück und Festmusik: Zahlreiche helfende Hände und großzügige Spenden haben das Ölsburger Volksfest auf dem Festplatz wieder zu einem besonderen Höhepunkt im Dorfleben werden lassen. „Und darauf können alle Ölsburger mächtig stolz sein“, sagt Kathrin Wolf, Schriftführerin der Volksfestgemeinschaft (VFG). Doch der Reihe nach.

Der Volksfest-Freitag stand ganz im Zeichen des Feuerwerks. Viele Ölsburger Vereine und auch der hiesige Ortsrat hatten Geld gesammelt, um in den Nachthimmel ein buntes und unvergessliches Funkenregen zaubern zu können. Zuvor hatte der Ortsbürgermeister Gerhard Monitzkewitz das Volksfest traditionell eröffnet – und das Stadtorchester Peine und der Ölsburger Fanfarenzug die noch amtierenden Majestäten und Könige abgeholt. Der Abend klang dann aus mit einem langen Tanzabend zu Musik von DJ Olli.

Am Samstag startete der Ölsburger Fanfarenzug bereits um 6 Uhr mit Musik. Bekleidet in Schlafanzügen gingen die Spielleute zu den noch amtierenden Majestäten und Könige, um sie zum Festplatz zu geleiten. Gegen 14.30 Uhr standen bereits viele weitere Ölsburger bereit, um den Festumzug durch Ölsburgs Straßen zu bestaunen oder auch zu begleiten. „Ein großer Dank gilt allen Zuschauern, die dazu beitrugen, dass es auch dieses Jahr wieder ein schönes Erlebnis war“, bedankte sich Wolf. Anschließend proklamierten die Jugendfeuerwehr und der Fanfarenzug Ölsburg ihre Könige. Am Abend trat die Band Nerbas und Nerbas auf, und die Pfeffermäuse stellten ihren Vereinszuwachs – also ihre Ratten – mit gesanglicher Unterhaltung vor.

Der letzte Tag des Volksfestes begann um 10.30 Uhr mit dem Königsfrühstück. Rund 350 Gäste nahmen daran teil und erwarteten gespannt die Proklamation der neuen Könige. Die neue VFG-Majestät ist Holger Lehne mit einem 9,4 Teiler, die kleine Majestät ist Oliver Jahn, ebenfalls mit einem 9,4 Teiler. Die VFG-Jugendmajestät ist Emely Czach mit einem 4,0 Teiler. Anschließend wurden jeweils zwei Junggesellen und Pfeffermäuse aus den Vereinen verabschiedet, da sie heiraten. Nach dem traditionellem Annageln der Scheiben und dem Königsabendbrot, sorgte DJ Timo mit seinem Musikmix für einen gelungenen Abschluss des Festes. „Insgesamt können wir ein positives Fazit ziehen“, sagt Wolf abschließend. „Es war eine sehr harmonische Stimmung.“

Von Michaela Gebauer

Zum zehnten Mal veranstaltete das Freibad am Bolzberg das beliebte „Starnight Swimming“. Aus diesem Anlass hatten die Veranstalter ganz besondere Gäste für die Unterhaltung eingeladen. Das Motto: „Manege frei!“

12.08.2019

Einbrecher drangen am Samstagabend in ein Reihenhaus in Klein Ilsede ein. Als die Bewohner kurz darauf nach Hause kamen, flohen die Täter unerkannt. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

11.08.2019

Während der Bau einer neuen Mensa in Ölsburg kurz bevorsteht, sind die Ausschreibungen für die geplante Kita in Groß Büten eingeleitet. Doch auch weitere Bauprojekte laufen bei der Gemeinde Ilsede.

11.08.2019