Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Viel Programm und neue Fahnen: Ölsburger feiern Volksfest
Kreis Peine Ilsede Viel Programm und neue Fahnen: Ölsburger feiern Volksfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 30.07.2019
Die derzeit noch amtierenden Majestäten aus Ölsburg. Quelle: Archiv
Ölsburg

Das Ölsburger Volksfest steht vor der Tür: Von Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. August, kann kräftig gefeiert werden. Die Volksfestgemeinschaft hat zudem aus Anlass ihres 50-jährigen Bestehens Fahnen angeschafft, die die Ölsburger kaufen können.

Bereits am Dienstag hängt die Feuerwehr die Wimpel entlang der Hauptstraße auf. „In diesem Jahr werden wir zusätzlich noch Banner mit unserem Ölsburger Wappen an den Laternen anbringen“, informiert der Vorstand der Volksfestgemeinschaft. Diese blau-gelben Banner können zwecks Schmücken der Häuser für 35 Euro bei den Vorstandsmitgliedern erworben werden.

„Möglich wurde die Anschaffung der Banner, weil der Beirat eine beträchtliche Summe aus den Reserven des Arbeitskreises ,1000 Jahre Ölsburg’ freigab und der Ortsrat unter Federführung von Ortsbürgermeister Gerhard Monitzkewitz dafür gesorgt hat, dass die Masthalterungen der Weihnachtssterne an der Gerhard-Lukas-Straße genutzt werden können. Zu diesem Zweck hat die ortsansässige Firma Staku dann spezielle Halterungen für die Banner hergestellt“, so Henning Winter von der Volksfestgemeinschaft.

Eröffnung am Freitag

Am Donnerstag brechen die Trommler des Ölsburger Fanfarenzugs zum traditionellen Eintrommeln auf. Eröffnet wird das Volksfest dann am Freitag um 16 Uhr vom Volksfestgemeinschaft-Vorsitzenden Winter und Ortsbürgermeister Gerhard Monitzekewitz am Gedenkstein. Nach einem Umtrunk beginnt die Ständchentour durch den Ort, um die noch amtierenden Könige abzuholen. Am Abend folgen Musik von DJ Olli im Festzelt und ein Feuerwerk.

Am Samstagmorgen findet das Wecken durch den Fanfarenzug statt, bevor um 14.30 Uhr der Festumzug beginnt. Im Anschluss proklamiert die Feuerwehr ihre Jugendmajestät, dann bricht der Fanfarenzug auf zur Vorsitzenden Steffi Czach auf, um dort seine neue Majestät bekanntzugeben. Ab 20 Uhr sorgt die Band „Nerbas & Nerbas“ für Unterhaltung beim Tanzabend. Der Zigarrentanz der neuen Junggesellen und der Rattentanz der neuen Pfeffermäuse steht ab 22 Uhr an.

Das Königsfrühstück beginnt am Sonntag um 10.30 Uhr, dort werden die Könige proklamiert. Karten für das Königsfrühstück (Erwachsene 13,50 Euro, Kinder bis zehn Jahre 7,50 Euro) sind bis Samstagabend um 22 Uhr beim Festwirt erhältlich. Das Annageln der Scheiben erfolgt ab 16 Uhr, das Volksfest klingt mit dem Königsabendbrot und Musik von DJ Timo im Festzelt aus.

Mehr zum Volksfest und zu den Bannern gibt es unter www.oelsburg.info im Internet.

Von Dennis Nobbe

18 Kinder des Ilseder Ferienprogramms hatten die Möglichkeit, das Polizeirevier genauer unter die Lupe zu nehmen und durften sich sogar in das Polizeiauto setzen. Es gab für die Kids viel Interessantes zu entdecken.

30.07.2019

Unfall: Am frühen Sonntagmorgen gegen 2.30 Uhr hat ein aufmerksamer Zeuge der Polizei einen gestürzten Radfahrer zwischen Adenstedt und Solschen gemeldet. Der Mann war betrunken und hatte 2,66 Promille.

29.07.2019

Eine Plattform für Arbeitssuchende, Schulabgänger, Absolventen, Berufseinsteiger, Jobwechsler oder Rückkehrer – das will die Ilseder Jobbörse sein. Am 12. September geht das Projekt in die mittlerweile dritte Runde. Und dabei sind einige Neuerungen geplant.

27.07.2019