Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Verhandlung: Versuchter Einbruch und schwerer Raub
Kreis Peine Ilsede Verhandlung: Versuchter Einbruch und schwerer Raub
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 29.08.2019
Hier wird verhandelt: Das Landgericht in Braunschweig. Quelle: Archiv
Groß Ilsede/Salzgitter

Zusammen mit weiteren Tätern soll ein 33-Jähriger versucht haben, in ein Wohnhaus in Groß Ilsede einzubrechen. Außerdem sollen die Täter bei einem versuchten Raub in Salzgitter-Calbrecht einen Mann verletzt haben. Der Fall wird am Donnerstag, 26. September, ab 9 Uhr am Landgericht Braunschweig verhandelt.

Der versuchte Einbruch in ein Groß Ilseder Wohnhaus hat sich bereits im August 2007 ereignet. Das Verfahren gegen den Angeklagten war damals jedoch vorläufig eingestellt worden, da dessen Aufenthaltsort unbekannt war, heißt es seitens des Landgerichts.

Schreckschuss-Pistole und Pfefferspray

An dem versuchten Einbruch sollen neben dem Angeklagten weitere Täter beteiligt gewesen sein. Einer von ihnen soll versucht haben, mit einem Schraubendreher ein Fenster und die Terrassentür aufzuhebeln, was jedoch nicht gelungen sei. Der Angeklagte habe währenddessen „Schmiere gestanden“. Außerdem soll einer der Täter eine ungeladene Schreckschuss-Pistole und eine Dose Pfefferspray dabei gehabt haben.

Maskierte Täter

In der Nacht zuvor soll der Angeklagte zudem gemeinsam mit weiteren Tätern maskiert zu einem Haus in Salzgitter-Calbrecht begeben haben, um dort wertvolle Gegenstände zu stehlen. Einer der Täter habe an der Tür geklingelt: Als diese geöffnet wurde, habe der Täter dem Opfer mit einer ungeladenen Schreckschuss-Pistole ins Gesicht geschlagen. Anschließend soll der Maskierte die Waffe auf das Opfer gerichtet haben. Als das Opfer und seine Ehefrau um Hilfe riefen, seien der Angeklagte und die weiteren Täter geflüchtet.

Von der Redaktion

Der Vorsitzende des Vereins „Eulennest“, der die Discgolf-Anlage in Groß Ilsede betreut, hat im Ortsrat das Konzept vorgestellt. Grundsätzlich gab es Zustimmung, doch zum Mähplan entspann sich eine kontroverse Diskussion.

29.08.2019

Die SG Adenstedt hat sich für die nächsten Jahre nicht nur viel vorgenommen, sondern kann auch auf 125 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken. Dies wurde jetzt groß gefeiert – und wer wollte, konnte sogar im Hubschrauber mitfliegen.

28.08.2019
Ilsede Kreisleistungswettbewerbe der Feuerwehren Oedesser siegen mit dem Traumergebnis 100 Prozent

19 Feuerwehren aus dem gesamten Landkreis haben in Gadenstedt ihr Können gezeigt. Die fünf besten Teams vertreten den Landkreis Peine bei den regionalen Leistungsvergleichen in Wolfenbüttel.

27.08.2019