Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Unternehmen können sich anmelden zur 3. Ilseder Jobbörse
Kreis Peine Ilsede Unternehmen können sich anmelden zur 3. Ilseder Jobbörse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 14.05.2019
Großer Andrang auf die Ilseder Jobbörse. Im September geht es in die dritte Runde. Quelle: Gemeinde Ilsede
Ilsede

Wer sich über Berufe und Ausbildungen umfangreich informieren möchte, sollte sich den 12. September im Kalender frei halten. An diesem Tag findet von 9 bis 16 Uhr zum die Ilseder Jobbörse in der Gebläsehalle statt. Neben Anbietern aus Ilsede und dem Landkreis Peine sind in diesem Jahr auch Betriebe aus den umliegenden Regionen, wie Braunschweig, Hildesheim und Hannover dabei. Der Eintritt ist frei.

Jobbörse findet zum dritten Mal statt

Alle guten Dinge sind drei: Die Jobbörse findet inzwischen zum dritten Mal statt und hat sich in den vergangenen Jahren als Besuchermagnet herausgestellt. „Das Interesse an freien Arbeits- beziehungsweise Ausbildungsplätzen ist groß und auch die Arbeitgeber nehmen das Angebot gerne wahr“, resümiert Hans-Joachim Föste von der Gemeinde Ilsede und fügt hinzu: „Im vergangenen Jahr waren fast 70 Firmen dabei und derzeit sind schon mehr als 40 Aussteller fest angemeldet.“

Schwerpunktthema für Schüler: Ausbildung und Studium

Die Jobbörse wird von Peinern aller Altersklassen gerne besucht. Schüler erhalten oft im Rahmen des Fachunterrichts die Möglichkeit, die Jobbörse während im Klassenverband zu besuchen. Schwerpunktthema sind Ausbildungen und Studiengänge.

Neu: Infos über aktuelle Stellenangebote

Neu ist in diesem Jahr die sogenannte Stellenlounge im Forum der Gebläsehalle, sagt Föste. Dort wird gezielt über aktuelle Stellenangebote der beteiligten Unternehmen informiert. Außerdem gibt es wieder viele Informationen über Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten von verschiedenen Bildungseinrichtungen. Außerdem gibt es viele interessante Vorträge zu diversen Themen.

Flüchtlinge können beim Willkommenslotsen Infos erhalten

„Unternehmen und Betriebe können sich auf der Veranstaltung über die Einstellung und Integration ausländischer Mitarbeiter informieren“, sagt Föste. Für interessierte Flüchtlinge gibt es einen Anlaufpunkt beim Willkommenslotsen mit Dolmetscherservice.

Anmeldung von Ausstellern bis 1. Juli möglich

Interessierte Aussteller können sich noch bis Montag, 1. Juli, anmelden. Nähere Informationen gibt es bei Föste unter der Telefonnummer 05172/411117 oder unter www.ilsede.de.

Von Michaela Gebaue

Ilsede Heimatgruppe Gadenstedt - Jubiläums-Jahr voller Höhepunkte

30 Jahre Heimatgruppe Gadenstedt: Vorsitzender Joachim Kunst berichtete bei der Mitgliederversammlung von zahlreichen Höhepunkten. Unter anderem war der Verein Gastgeber des Treffens der Heimatpfleger des Landkreises Peine.

14.05.2019

Leichte Verletzungen zog sich ein 15-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Ölsburg zu. Zwei weitere Unfallbeteiligte erlitten einen Schock.

14.05.2019

18 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Groß Ilsede absolvierten ihre Delf-Prüfung. Bei einer kleinen Feierstunde überreichten Schulleiterin Elke Heinzel und ihre Stellvertreterin Angela Heßke den Schülern die Delf-Rose „Marie Claire“, einen kleinen Eiffelturmanhänger und das Delf-Zertifikat.

14.05.2019