Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Unfall bei Groß Lafferde: Mofafahrer schwer verletzt
Kreis Peine Ilsede

Unfall bei Groß Lafferde: Mofafahrer schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 13.08.2020
Symbolfoto: Der verletzte Mofafahrer wurde per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Quelle: dpa
Anzeige
Groß Lafferde/Klein Lafferde

Ein 38-jähriger Mofa-Fahrer aus Ilsede ist am Montag gegen 22.20 Uhr auf der Landstraße zwischen Klein Lafferde und Groß Lafferde unterwegs gewesen. Etwa 200 Meter vor dem Ortseingang Groß Lafferde wurde er von einem bislang unbekannten Autofahrer überholt und vermutlich vom rechten Außenspiegel am Oberkörper getroffen, wodurch der Ilseder zu Fall kam.

Hierbei wurde der Mann schwer verletzt, er musste per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Am Unfallort fand die Polizei einen Auto-Außenspiegel. Dieser gehört zu einem schwarzen Volvo XC 40, Baujahr 2020.

Anzeige

Die Polizei sucht dringend Zeugen zu dem Unfall. Es bestehe die Möglichkeit, dass der Autofahrer bereits in einer Werkstatt war, um einen neuen Außenspiegel anbringen zu lassen. Hinweise nimmt die Polizei Ilsede unter Telefon (0 51 72) 37 07 50 entgegen.

Von der Redaktion