Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Tolles Konzert-Wochenende in Gadenstedt
Kreis Peine Ilsede Tolles Konzert-Wochenende in Gadenstedt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 19.08.2016
Die Pete-Seeger-Session-Band tritt am Samstag auf - am Sonntag gibt es ein Schülerkonzert des Instrumentallehrers Martin Kühn (r.).
Die Pete-Seeger-Session-Band tritt am Samstag auf - am Sonntag gibt es ein Schülerkonzert des Instrumentallehrers Martin Kühn (r.). Quelle: Jochen Schwarz
Anzeige

Die Pete-Seeger-Session-Band erweist in ihrem Programm der amerikanischen Folklegende Pete Seeger eine Reverenz. Das Projekt besteht aus befreundeten Musikern der Bands Sueño del Sol, Change Partners und The Beagles. Insgesamt stehen neun Musiker mit Instrumenten wie Akustikgitarre, Schlagzeug, Bass und Waschbrett, aber auch Geige, Akkordeon, Hammondorgel, Mandoline, Banjo, Flöte und Ukulele auf der Bühne. „Zu wahren Begeisterungsstürmen führte das Konzert im vergangenen Jahr in Gadenstedt, als kurzerhand wegen Unwetterwarnung vom Innenhof der Alten Stellmacherei ins Black Hand Inn umgezogen werden musste“, sagt Jutta Reuting von der Alten Stellmacherei. „Es wurde ein unvergesslicher Abend. Auf vielfachen Wunsch gibt es nun eine Wiederholung - gern auch ohne Unwetter.“

Am Sonntag, 21. August, findet dann ab 16 Uhr das Schülerkonzert des Musikers und Instrumentallehrers Martin Kühn in der Alten Stellmacherei statt. „Kühn ist vielen als Bluesinterpret ein Begriff. Seine musikalische Vielseitigkeit spiegelt sich jedoch in den Stücken wieder, die seine Schüler zum Besten geben“, sagt Reuting. „So gibt es Musik aus den Bereichen Klassik, Rock, Pop und natürlich Blues. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sind zwischen 12 und 18 Jahre alt, die Instrumente sind Gitarre, Keyboard und Bass - und natürlich wird auch gesungen.“ Der Eintritt ist frei, die Caféteria hat bereits ab 15 Uhr geöffnet.

mu

• Karten für das Konzert der Pete-Seeger-Session-Band am Samstag, 20. August, ab 20 Uhr im Black Hand Inn sollten reserviert werden unter der Nummer 05172/370922. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 13 Euro und für Schüler und Studenten acht Euro.