Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Stadionkonzert-Atmosphäre in der St.-Bernward-Kirche
Kreis Peine Ilsede Stadionkonzert-Atmosphäre in der St.-Bernward-Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 20.02.2019
Die Band Kohelet trat in der St.-Bernward-Kirche auf. Quelle: privat
Anzeige
Groß Ilsede

Unter dem Motto „Freude, die von innen kommt“ stand das Konzert der Band „Kohelet“ am Sonntag in der Groß Ilseder St.-Bernward-Kirche. Sowohl bekannte „Kirchenhits“ als auch neue Lieder gehörten zum Programm, das die zahlreichen Besucher zu begeistern wusste.

Lieder gingen unter die Haut

Das Motto des Konzerts konnten die beinahe 200 Besucher im Alter zwischen vier bis über 80 Jahren deutlich spüren: Es gab Lieder, die unter die Haut gingen, Rhythmen, die von den Kirchenbänken hochrissen, Gänsehaut sowie berührende Melodien und Texte. Die Band Kohelet, die nächstes Jahr ihr 30-jähriges Bestehen feiert, präsentierte Altbekanntes neu arrangiert, ließ aufhorchen und mitsingen. „Neues war schnell im Ohr, und auch da machten die Menschen gerne mit“, freute sich Pfarrer Thomas Mogge.

Anzeige

Wie beim Stadionkonzert

Als zum Schluss beim Segenslied die Lichter der Handys – quasi der Nachfolger der hochgehaltenen Feuerzeuge – leuchteten, war auch die Leadsängerin von Kohelet kurz ganz perplex – es herrschte Stimmung wie bei einem Stadionkonzert. „Ein sehr passender Abschluss eines sonnig-schönen Tages“, resümiert Mogge.

Von Dennis Nobbe