Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Bültener Schützen feiern Jubiläum
Kreis Peine Ilsede Bültener Schützen feiern Jubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 30.11.2019
Margarete Bese gewann die Jubiläumsscheibe. Quelle: SG Bülten
Bülten

Die Schützengemeinschaft (SG) Bülten hat ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. Dazu fanden sich zahlreiche Besucher auf dem neu ausgebauten Bogenstand im Schützenheim ein.

Der SG-Vorsitzende Gerhard Frey begrüßte die Vertreter der Bültener Vereine, Ortsbürgermeister Werner Bethmann und Otto-Heinz Fründt (SPD), Bürgermeister der Gemeinde Ilsede. Auch die Abordnungen verschiedener Schützenvereine waren zu Gast. Mit einer Bilder-Präsentation brachte Frey den Anwesenden die Geschichte des Vereins näher.

KKS Groß Ilsede siegreich beim Jubiläumsschießen

Schließlich stand die Siegerehrung des Jubiläumsschießens der Ilseder Schützenvereine an. Als Sieger gingen die erste und zweite Mannschaft des Klein Kaliber Sportvereins (KKS) Groß Ilsede hervor. Platz drei belegte die Mannschaft des Schützenvereins (SV) Groß Bülten. Alle Teilnehmer erhielten eine Glaspokal als Erinnerung.

Das Jubiläumsschießen für die Bültener Bürger gewann Torsten Bremer, der ebenfalls eine Erinnerungstrophäe erhielt. Die Jubiläumsscheibe, die unter den Mitgliedern der Schützengemeinschaft Bülten ausgeschossen wurde, konnte sich Margarete Bese sichern. Alle Helfer, die bei dem Ausbau des Bogenstandes mit viel Kraft, Zeit und Geduld geholfen haben, wurden von Frey für ihr Engagement geehrt.

Von der Redaktion

Bei einem Benefiz-Poetry Slam in der Ilseder Gebläsehalle zugunsten des Peiner Frauenhauses sind Künstlerinnen aus ganz Deutschland zu Gast gewesen, die mit ihren Texten die Besucher beeindruckten.

30.11.2019

Verwirrung: Fälschlicherweise hat die Leitung der Grund- und Hauptschule (GHS) Ilsede zu einer Elternratssitzung eingeladen, obwohl sie dazu nicht befugt ist. Die Elternvertreter wollten Roland Mainka dabei haben, die Schulleitung hat ihm die Teilnahme aber verweigert.

28.11.2019

Die Hobby-Illustratorin Julia Laas aus Adenstedt bringt mit ihren Zeichnungen den fernöstlichen Comicstil nach Peine und unter dem Label „Funime“ einen Manga-Kalender jetzt auch in die Wohnungen derer, die diese Bilder lieben.

27.11.2019