Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Gefährliches Überholmanöver: 20-Jähriger muss Führerschein abgeben
Kreis Peine Ilsede

Riskantes Überholen bei Peine: 20-Jähriger muss Führerschein abgeben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 16.10.2021
Symbolfoto: Die Polizei konnte den Beschuldigten schnell stellen.
Symbolfoto: Die Polizei konnte den Beschuldigten schnell stellen. Quelle: Carsten Rehder (dpa)
Anzeige
Klein Ilsede/Peine

Ein 20-jähriger Autofahrer ist am späten Freitagabend auf der B 444 aus Klein Ilsede kommend in Richtung Peine unterwegs gewesen. Auf Höhe der Ilseder Mühle setze der Fahrer zum Überholen eines anderen Autos an – trotz Gegenverkehr. Dabei wurden mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet.

Nur durch die sehr gute Reaktion der anderen Fahrer sei es nicht zu einem Zusammenstoß gekommen, erklärt die Polizei. Sie konnte den Beschuldigten bereits stellen: Seinen Führerschein musste der 20-Jährige abgeben.

Polizei sucht nach einem Zeugen

Außerdem sucht die Polizei nach einem möglichen Zeuge, der dem Überholenden entgegenkam und ebenfalls gefährdet wurde. Hierbei könnte es sich um einen Skoda gehandelt haben. Hinweise nimmt die Polizeidienststelle Peine unter Telefon (0 51 71) 99 90 entgegen.

Von der Redaktion