Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Postfiliale im Sporthaus Ilsede schließt Ende Juni
Kreis Peine Ilsede Postfiliale im Sporthaus Ilsede schließt Ende Juni
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 16.04.2018
Die Postfiliale im Sporthaus Ilsede schließt. Manfred Rettinghausen wollte das Minusgeschäft nicht aufrecht erhalten. Quelle: Fotos: Freiberg
Anzeige
Gross Ilsede

Die Postfiliale, die sich derzeit im Sporthaus Ilsede befindet, wird Ende Juni geschlossen. Sporthaus-Betreiber Manfred Rettinghausen hat den Vertrag mit der Deutschen Post gekündigt. Der Postbetrieb sei für ihn zum Minusgeschäft geworden.

„Wenn einem die Postbank-Dienstleistungen weggenommen werden, dann lohnt sich das ganze nicht mehr“, begründet Rettinghausen den Schritt gegenüber der PAZ. Für den Postbetrieb habe er eigens Personal eingestellt, das auch bezahlt werden müsse.

Anzeige

„Die Kunden regen sich schon auf, aber für null können wir nicht arbeiten“, betont der Sporthaus-Betreiber. „Wir wollen für die Dienstleistungen honoriert werden.“ Dafür hätten die Kunden auch Verständnis.

Der letzte Tag an dem im Sporthaus Ilsede an der Gerhardstraße die Postbankdienstleistungen angeboten werden, sei der 27. Juni. Die Post schließe an diesem Standort am 28. Juni.

Jens-Uwe Hogardt, Sprecher der Deutschen Post, teilte auf PAZ-Anfrage mit, dass noch nach einem neuen Standort gesucht werde. „Es wird eine neue Filiale geben, der Ort ist relativ groß“, erklärte er.

Geplant ist, dass die Post am neuen Standort am 2. Juli eröffnet.

Ein möglicher neuer Standort könnte der Rewe-Markt in Groß Ilsede sein: „Wir befinden uns derzeit in der Prüfung, inwiefern eine Postfiliale umgesetzt beziehungsweise realisiert werden kann“, sagt dazu Rewe-Sprecherin Daniela Beckmann auf PAZ-Anfrage.

Das Sporthaus Ilsede bleibt mit seinem Sortiment sowie der Reinigung und der Lotto-Annahmestelle vor Ort.

Von Mirja Polreich

Anzeige