Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Schloss Salder: Wito wirbt für die Region
Kreis Peine Ilsede Schloss Salder: Wito wirbt für die Region
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 09.05.2019
Mit einem Info-Stand will die Wito auf Möglichkeiten für Ausflüge ins Peiner Land hinweisen. Quelle: Wito GmbH
Ilsede

Das Tourismusteam der Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft Landkreis Peine (Wito) ist am Muttertag, 12. Mai, auf dem Museumsfest Schloss Salder in Salzgitter mit einem Stand und Glücksrad vertreten. Ziel ist es, auf die Freizeitangebote im Peiner Land hinzuweisen.

Kostenfreie Broschüren

So können Besucher sich über Radtouren im Peiner Land informieren und auch kostenfreie Broschüren zum Thema erhalten, wie den RadSchwärmer. Auch der neue Radler-Pass liegt bereit, mit dem Fahrradfahrer an ausgewählten Stationen im Peiner Land nun wieder Felder füllen können und dafür ein regionales, sportliches Überraschungspaket bekommen. Somit können mit dem Rad gleich neue Routen und Ausflugsziele erkundet werden. Das Team der Wito berät gerne, welche Strecken sich anbieten, um kulturelle Highlights im Peiner Land zu erkunden oder beispielsweise in Hofläden einzukehren.

Neuauflage des AusflugsFalters

Weiterhin können sich Interessierte die Neuauflage des AusflugsFalters mitnehmen. Dieser enthält viele bewährte und neue Ausflugsangebote, von Ausflügen für Gruppen, Einzelpersonen bis zu Angeboten für Kindergeburtstage. Beim Glücksrad am Peiner Land-Stand warten tolle Gewinne, wie süße Schokolade, Brotdosen oder viele andere Überraschungen.

Die Broschüren liegen natürlich auch in allen Gemeinden im Peiner Land und in Peines Innenstadt aus. Interessierte können sie zudem bei der wito bestellen. Telefonisch ist das möglich unter 05172/9492610, per E-Mail unter mail@wito-gmbh.de oder online zum Herunterladen unter www.tourismus-peine.de/broschueren-bestellung.

Weitere Informationen zur Messe gibt es unter https://www.salzgitter.de/tourismus/events/intern/126010100000097390.php und zu den Freizeitangeboten im Peiner Land unter www.tourismus-peine.de.

Von Kerstin Wosnitza

Weil der Saal der geschlossenen Gaststätte „Zur Post“ nicht mehr zur Verfügung steht, gehen die Akteure neue Wege: In diesem Jahr wird es fünf Vorstellungen auf einem Bauerhof geben.

08.05.2019

Stromausfall in mehreren Ortschaften der Gemeinde Ilsede: Rund 2500 Haushalte waren in der Zeit vom frühen Mittwochmorgen bis zum späten Vormittag betroffen. Am schwersten traf es Teile von Groß Lafferde und Steinbrück, wo es zwischen 2.21 und 10.45 Uhr keinen Strom gab.

11.05.2019

Mit einer Spende von 1000 Euro unterstützt die Firma Fielmann die Anschaffung von Bäumen und Pflanzen für den Feuerwehr-Spielplatzes in Bülten. Niederlassungsleiterin Susanne Jaeger übergab die Pflanzen symbolisch.

07.05.2019