Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Ortsdurchfahrt Gadenstedt ab Mittwoch gesperrt
Kreis Peine Ilsede Ortsdurchfahrt Gadenstedt ab Mittwoch gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 14.01.2019
Ein Teilstück der Ortsdurchfahrt Gadenstedt wird ab Mittwoch saniert. Quelle: Archiv
Anzeige
Gadenstedt

Der Kanal- und Straßenausbau im nördlichen Teil der Ortsdurchfahrt Gadenstedt beginnt. Der erste Teilabschnitt betrifft den Kreuzungs- und Einmündungsbereich „Meeschestraße/Am Geierberg“ sowie „Am Thie/Junkernberg“. Dieser Bereich ist sowohl für den Durchgangs-, als auch für den innerörtlichen Verkehr gesperrt.

Ausweichhaltestellen stehen zur Verfügung

Die Straßensperrung hat auch Auswirkungen auf den Busverkehr. Die Haltestellen „Freibad“, „Ortsmitte“ und „Deutsches Haus“ werden ab Mittwoch nicht mehr angefahren. Als Ersatz- und Ausweichhaltestellen stehen ab diesem Zeitpunkt neben der regulären Haltestelle „Ostertorstraße“ in der Ortschaft Gadenstedt „An der Bundesstraße“ (bei Möbelhaus Schulenburg) und auf dem Parkplatz des Freibades zur Verfügung.

Anzeige

Die Straßensperrung soll voraussichtlich bis Freitag, 31. Mai, andauern.

Die Kosten für den Ausbau des ersten Teilabschnitts belaufen sich auf 3,6 Millionen Euro. Auch die Anlieger werden daran beteiligt. Parallel dazu erneuert der Wasserverband Peine den Kanal.

Von Mirja Polreich