Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Kein Bauernthing ohne die Wasserturm-Rocker
Kreis Peine Ilsede Kein Bauernthing ohne die Wasserturm-Rocker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 27.02.2019
Neues Outfit, aber bewährtes Programm: Die Wasserturm-Rocker spielen wieder beim Bauernthing in Groß Lafferde auf.
Neues Outfit, aber bewährtes Programm: Die Wasserturm-Rocker spielen wieder beim Bauernthing in Groß Lafferde auf. Quelle: privat
Anzeige
Gross Lafferde

Wenn sich am Samstag nach alter Tradition die Groß Lafferder Männer zum Bauernthing mit dem Einkaufen der Neubürger versammeln, werden die „Wasserturm-Rocker“ musikalisch für Stimmung sorgen.

Nach dem Mittagessen mit dem traditionellen Zungenragout und der Einkaufszeremonie wollen die Musiker den Saal zum Toben bringen. „Das gut einstündige Musikprogramm umfasst unter anderem Lieder von den Beach Boys, Westernhagen, Status Quo und Reinhard Mey, aber auch ein Volkslieder-Potpourri“, sagt Philipp Bako, der mit Uwe Eickmann, Henner Jähner, Thomas Schaumburg, Burkhard Rothermund, Achim Raschke und Götz von Wagner zur Band gehört.

Für jedes Alter etwas Passendes

Alle sind Bauernthingler, die sonst auch in örtlichen Chören wie dem Männergesangverein, dem Kirchen- und dem Gospelchor mitwirken oder die Kirchenorgel spielen. Das Repertoire bietet für verschiedene Generationen etwas Passendes, denn das Publikum besteht aus rund 170 Männern im Alter zwischen 30 und 90 Jahren, die die eingängigen Lieder und Melodien gern mitsingen.

Pastor Kindler wird schmerzlich vermisst

Begleitet wird der Gesang von Gitarren, Saxophon, Keyboard, Cajon und Waschbrett. „Schmerzlich vermisst wird von uns in diesem Jahr Pastor Burkhard Kindler, der im vergangenen Jahr kurz vor dem Eintritt in den Ruhestand plötzlich verstarb und in der Vergangenheit die Bassgitarre gezupft hat“, sagt Bako.

Vorbereitungen sind abgeschlossen

Neu ist in diesem Jahr das Erscheinungsbild: Alle Musiker tragen orangefarbene Poloshirts mit einem vom Designer Bako gestalteten Wasserturm-Logo auf der Rückenpartie. „Die Proben und Vorbereitungen sind jetzt abgeschlossen und wir freuen uns schon auf unseren Auftritt am Samstag“, so Bako im Namen aller Wasserturm-Rocker.

Von Kerstin Wosnitza