Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Ölsburger Wehr rückte zu zwölf Bränden aus
Kreis Peine Ilsede Ölsburger Wehr rückte zu zwölf Bränden aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 13.01.2015
Quelle: im
Anzeige
Ölsburg

Zu zwölf Bränden musste die Feuerwehr Ölsburg im vergangenen Jahr ausrücken, hinzu kamen sechs Hilfeleistungen. Insgesamt leisteten die Mitglieder der Einsatzabteilung 2014 insgesamt 3209 Stunden ehrenamtliche Arbeit - die Stunden der Jugendfeuerwehr sind da noch nicht mitgerechnet.

Zudem gab es bei der Versammlung zahlreiche Beförderungen und Ehrungen. Michelle Großmann wurde zur Feuerwehrfrau ernannt, Marco Gehle und Kevin Löwenberg zu Hauptfeuerwehrmänner. Rainer Begau erhielt eine Beförderung als Hauptbrandmeister.

Auch Ehrungen standen an: Ausgezeichnet wurden Rudolf Wenzel für 60-jährige Mitgliedschaft und Horst Cramm für 65-jährige Mitgliedschaft. Beide erhielten einen Präsentkorb. Bei den Wahlen wurde Manfred Plünnecke zum Kassenprüfer bestimmt.

„Aufgrund der Fusion hat unsere Sachbearbeiterin Anette Bertram ein anderes Aufgabengebiet erhalten. Als Dank für 15 Jahre sehr gute Zusammenarbeit erhielt sie einen Gutschein“, teilt der Pressewart der Ölsburger Feuerwehr, Rainer Begau, mit, und er erklärt: „Die Freiwillige Feuerwehr Ölsburg dankt allen Mitgliedern und Gönnern für die Unterstützung.“ Und natürlich würde sich die Ölsburger Wehr, trotz der vielen Mitglieder, über weitere Mitstreiter in der Einsatzabteilung freuen.

mir