Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Oberger Weg ab Montag voll gesperrt
Kreis Peine Ilsede Oberger Weg ab Montag voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 19.07.2019
Symbolbild: Der Oberger Weg in Groß Ilsede muss voll gesperrt werden.
Anzeige
Groß Ilsede/Oberg

Die Kreisstraße 26, der Oberger Weg in Groß Ilsede, wird von Montag, 22. Juli, bis Freitag, 9. August, wegen Sanierungsarbeiten voll gesperrt. Dies teilte der Landkreis Peine am Freitag mit. Außerdem kommt es zu einer Änderung der Linienbusführung in Oberg.

Für insgesamt rund 110 000 Euro werden auf einer Baulänge von 400 Metern die Fahrbahndecke und in Teilbereichen auch die Asphalttragschicht erneuert. Zudem sind Anpassungsarbeiten an der Gossenanlage vorgesehen.

Anzeige

Der Baubereich beginnt an der Einmündung zur Bundesstraße 444 und endet am Ortsausgang von Groß Ilsede Richtung Oberg. Der gesonderte Radweg bleibt befahrbar. Die Umleitungsstrecke verläuft von Oberg über die Weststraße zur Bundesstraße 444 in Höhe Gadenstedt und von dort aus weiter nach Groß Ilsede und umgekehrt. Anlieger des Oberger Weges und der Straße Gradeberg in Groß Ilsede sollen durch die Baufirma über aktuelle Zufahrtsmöglichkeiten informiert werden.

Haltestelle „Ilseder Weg“ nicht bedient

Mit der Sperrung verbunden ist zudem eine Änderung der Buslinie 515, wie die Peiner Verkehrsgesellschaft informiert: In der Zeit vom 22. Juli bis voraussichtlich 9. August kann die Haltestelle „Ilseder Weg“ in Oberg nicht bedient werden. Als Ersatz dient die Haltestelle „Weststraße“ im nördlichen Bereich. Weitere Informationen bei der Verkehrsgesellschaft unter Telefon 05171/ 5069970.

Von Dennis Nobbe