Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Jugendliche stehlen 30 Pakete aus einer Postfiliale
Kreis Peine Ilsede Jugendliche stehlen 30 Pakete aus einer Postfiliale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 17.12.2019
Drei Jugendliche haben aus der Postfiliale in Oberg rund 30 Pakete gestohlen. Die Polizei sucht die rechtmäßigen Empfänger. Quelle: dpa
Oberg

Rund 30 Pakete sind in der Nacht zu Sonntag in der Postfiliale in Oberg gestohlen worden. Das gibt jetzt die Polizei bekannt und hat den Einbruch schnell aufgeklärt: Die Täter sind drei Minderjährige. Das Verfahren läuft. Die rechtmäßigen Empfänger der Postsendungen konnten aber noch nicht alle ausfindig gemacht werden.

Fenster eingeschlagen

Die Jugendlichen brachen zwischen 0.30 und 1 Uhr am frühen Sonntagmorgen gewaltsam in das Postgebäude ein. „Sie schlugen ein Fenster ein und konnten eine andere Sicherheitseinrichtung entriegeln, so dass sie in das Gebäude hinein kamen“, berichtet Polizeisprecher Matthias Pintak. Im weiteren Tatverlauf stahlen sie rund 30 Pakete.

Offenbar blieb das Treiben der jungen Leute deren Erziehungsberechtigten nicht verborgen. Laut Pintak meldeten sie sich noch am selben Tag bei der Polizei. Daraufhin schauten sich Beamte der Polizeistation Ilsede bei den Tätern um. Sie fanden zahlreiche Pakete und stellten diese sicher.

Geschädigte sollen sich bei der Polizei melden

„Leider konnten nicht alle Geschädigten benachrichtigt werden“, sagt Pintak. Wer am Samstag, 14. Dezember, in seinem Briefkasten eine Benachrichtigungskarte mit dem Hinweis gefunden hat, er könne ein an ihn adressiertes Paket in der Postfiliale Oberg abholen, sollte sich daher mit der Dienststelle der Polizei in Ilsede in Verbindung setzen. Diese ist unter der Telefonnummer (0 51 72) 41 09 30 zu erreichen.

Von Kerstin Wosnitza

Ein in Bülten an der Schützenstraße abgestellter Audi ist Ziel von Vandalen geworden: Sie warfen nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei einen Klinkerstein gegen die Frontscheibe des Fahrzeugs. Zeugen werden gesucht.

17.12.2019

Sieben Musikgruppen haben beim Adventskonzert in Groß Lafferde die Vielfalt der Adventsklänge genutzt, um zahlreiche Besucher zu begeistern. Besondere Gäste machten das Konzert zu einem großen Erfolg.

17.12.2019

Aus den Jahren 1953 bis 2001 und aus Groß Ilsede stammen die Fotos, die der Arbeitskreis Dorfgeschichte derzeit am Groß Ilseder Rewe-Markt ausstellt. Verschneite Winter sind die Gemeinsamkeit aller Motive.

16.12.2019