Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Kinder erleben spannenden Tag beim Nikolausturnen in Groß Ilsede
Kreis Peine Ilsede Kinder erleben spannenden Tag beim Nikolausturnen in Groß Ilsede
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 13.12.2019
Die Kinder vom TV Klein Ilsede und VT Union Groß Ilsede haben viel Spaß mit dem Nikolaus gehabt. Quelle: Klaus Knicker
Groß Ilsede

In der Stadionsporthalle Groß Ilsede haben 120 Kinder einen abwechslungsreichen Tag in der Adventszeit verbracht. Beim traditionellen Nikolausturnen vom Turnverein Klein Ilsede und VT Union Groß Ilsede spielten die jungen Sportler und absolvierten einen Abenteuer-Parcours. Anschließend kam der Nikolaus vorbei und verteilte Geschenke.

Vor der Veranstaltung bauten Sabine Breuer-Markmann und Jaqueline Lilge vom Kinderturnen und Kinderzirkus mit ihren Helfern einen tollen Parcours auf. Für die kleineren Kindern wurde eine Bank zum Balancieren aufgebaut, anschließend krabbelten sie durch eine riesige Rolle, die längs auf einem Barren lag.

Parcours: Einige Stationen besonders beliebt

Die Größeren wagten den Sprung von der Kletterwand auf eine Weichbodenmatte. Aber auch Kleingeräte wurden gern zum Spielen genommen. An besonders beliebten Geräten bildeten sich sogar Warteschlangen. Neben dem Parcours wurde ein Drittel der Halle zum Fußballspielen genutzt. Daher war für jeden sportlichen Geschmack etwas dabei.

Die jungen Sportler haben viel Spaß beim Nikolausturnen. Quelle: Klaus Knicker

Und damit sich die Eltern und Angehörige einen angenehmen Tag machen konnten, sorgte die Volleyballjugend für ein leckeres Büfett mit Kuchen und Herzhaftem. Dieses Angebot kam bei den Gästen sehr gut an, während sich die Kinder in der Halle amüsierten.

Nikolaus in der Sporthalle: Kinder aus Ilsede zufrieden

Nach einiger Zeit ging plötzlich das Licht aus, und die Freude über die Überraschung war in den Gesichtern der Kindern deutlich zu sehen. Auf einem Mattenwagen wurde der Nikolaus hereingefahren. Und die vollen Kisten mit Süßigkeiten-Beuteln durften natürlich nicht fehlen. Viele Kinder trugen dem Nikolaus Lieder und Gedichte vor und setzten sich auf seinen Schoß. Zufrieden und auch ein bisschen müde verließen die Kinder nach zwei Stunden die Halle.

Von Ann Kathrin Wucherpfennig

Der Innenraum des Wasserturms wird für 165.000 Euro saniert. Einen Zuschuss in Höhe von 132.000 Euro gibt es schon, nun wurden weitere 20.400 Euro vom Land für das Projekt gesichert. Was wird genau gemacht?

11.12.2019

Rund 7,3 Millionen Euro werden in große Projekte gesteckt. 3 Millionen Euro davon finanziert man über Kredite. Realisiert wird unter anderem ein neues Feuerwehrgerätehaus in Groß Ilsede. Welche Projekte stehen noch an?

11.12.2019

Der Junge wurde in ein Braunschweiger Krankenhaus gebracht. Laut der Polizei kann derzeit nicht ausgeschlossen werden, dass das Kind mit schweren Verletzungen eingeliefert wurde.

10.12.2019