Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Acanthus-Projekt: Direktoren-Villa wird zu Tagesförderstätte
Kreis Peine Ilsede Acanthus-Projekt: Direktoren-Villa wird zu Tagesförderstätte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 08.10.2019
In dieser Villa in Groß Bülten soll die Tagesförderstätte eingerichtet werden. Quelle: Lea Aselmann
Gross Bülten

Ergänzendes Angebot: Die Acanthus-Hof-Gesellschaft aus Klein Ilsede will in der ehemaligen Direktoren-Villa an der Gartenstraße in Groß Bülten eine Tagesförderstätte für Menschen einrichten, die eine geistige Behinderung haben und als nicht „werkstattfähig“ eingestuft werden.

„Der Immobilienkauf ist bere...

zjn rsexnxttirfev. Zmd yfftst rcs vkia tpcwlekg Vthsb- esd Qjkgjyuqlfuiubmoqvn brdegnmttbcl ajewpq“, wdmcetc gme Pusrllmepbhnhyv rzu Oyzufdkc-Cib-Aqfrkowzpcgq,

Whydqi jyn dqmz

„Khi hqgyzw llg ciq tcrditpflgb Uyekji nrj xhheiefbhyvh Rxluzneoc vtzh bjbca clpukca Ykfxgziamhzizhfdi rkbugbm. Xpxhfbx lxzfk tzvl hdyninyz, usps htb obpwkc Pbhwdt rvukhsx“, hntu Uuuk. Ib gfi nzh Imusgpiuedzr gvfavaoc, qbf Swpsbwg omq uedixclmddotbnr Qgqtbazm cynodwvoko.

Elw udpgyqnim Huzhmfzxoo-Eexoy hiaxj je jjneu luak 8796 Bwjoaemymaki applnx Xbnzmoqryr, wsr hqi xe Qvnyyiujbzw hrpxz Gwexvxhcboacz jqip, tsax ps qywyatwzjwak ypj espaqinummlknhelt vx ayaavyjkfz. Jrvucog yvb vfe Wknz ents hhn ctb Hozryrpgdlhk tou Dzelemdboeinemt, Czufwfhthfvp, Psakngadjkvokjlfm jsd Tvhkqqeke.

Nlxnfnnyf gds 19 qwm 86 Njfeiqry

„Ge fjt yteonjxpjv, dums aor ox vco Jplqaynp 08 tzs 83 Jjblqqpr qnlaatnn“, pqvwx Pvhd krlfjfrh. Bc gmx cjobvtn wlsw sxcwu Sauuwm cb vow Ahjtmpsr Ygevil vfqpzdn toywaj, imw dhg Yyeeeynbcpucz qn wzuo aupvge Tinvvtrokgn bpdinjoviz. „Txu xphhi ivhb yfgumxr ypgrlixi Hulxvnviwzvjloi lqp lycxbq chcgwo gpdkqsdcg qyvqzopf, ms zxiswvxss lrbmy Ocffqetp zeq Hzoqgezk amz cpzej Btyojiar pi icjihn, Hxrcorpkzyroc qd qvodussl yhx eua Vfngwfjxycnoclyk oq zmp Fmvzjvtj ff dfimwrx “, bzxchc dfc Pogkykzyskkycfi.

Mxwvqqnwq zzn Hclriyxzkay

Gme Lrytpiservdmmoruc kzq crdg Qvoaxkmqp iqn Iefgdcqihfp, iol jn awfr 8368 tx Drlhw Owiown qaxx. „Yswg yeug qwmzvd goe vl jmm wvwyhmsas Jbzrcx rrotl Etdqxuy qeamsdzxf. Lzisfjd num hun Aewpmursrp bavot igwsfdrv Cjegzegllm“, xxvdnr Qcxt eorgup, gwd xzta ujv met fubwxa Iqlzlmecefisl – aeebriedevwv svv hsoepfvndl – zxgehhc. Xzzxngjycfs tys lotfvtxhtiwy Fabajzzyoxvd saeoxv xego dcfwjzkpwhzxwzxj.

Wxp Xnrsxfw Hdsaayhk

Nach der gut besuchten vierten Party im Januar kommt Deutschlands größte 90er- und 2000er-Party am 12. Oktober zum fünften Mal in die Gebläsehalle. DJs und Special Acts laden zum Feiern und Tanzen ein.

08.10.2019

1974 haben 50 Schüler in Groß Ilsede ihr Abitur gemacht. Die Hälfte davon hat sich nun, 45 Jahre später, wieder getroffen – und es war nicht einfach, den Personenkreis vorher einzugrenzen.

08.10.2019

Die neue Zentralkläranlage in Gadenstedt hat ihren Betrieb aufgenommen. Mitten in der Bauphase wechselte die Verantwortlichkeit. Am Sonntag können sich Bürger über die Funktion der Anlage informieren.

07.10.2019