Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Neue Straßenschilder wurden aufgestellt
Kreis Peine Ilsede Neue Straßenschilder wurden aufgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:18 18.12.2014
42 Straßennamen werden im Zuge der Fusion umbenannt. Das Foto zeigt die ehemalige Lindenstraße in Ölsburg, die nun Fontaneweg heißt.
42 Straßennamen werden im Zuge der Fusion umbenannt. Das Foto zeigt die ehemalige Lindenstraße in Ölsburg, die nun Fontaneweg heißt. Quelle: rb
Anzeige

Und dass es langsam ernst wird, ist jetzt immer deutlicher zu spüren. Und nun auch deutlich zu sehen: In den alten Ilseder Ortsteilen ist die Umbenennung von Straßennamen angelaufen.

Zum Hintergrund: Im Zuge der Fusion müssen einige Straßen in Lahstedt und Ilsede umbenannt werden, da es in der neuen Gemeinde keinen Straßennamen doppelt geben darf (PAZ berichtete mehrfach). Ansonsten wäre eine eindeutige geografische und postalische Zuordnung unter dem neuen Gemeindenamen nicht mehr möglich. Vor allem auch für Rettungsdienste und Polizei ist eine eindeutige Adresse unverzichtbar.

Aufgrund bestimmter Kriterien - die Anzahl der betroffenen bewohnten Grundstücke und die Anzahl der betroffenen Personen, die mit Hauptwohnsitz gemeldet sind - hatte eine Arbeitsgruppe die umzubenennenden Straßen festgelegt und Vorschläge für die neuen Namen erarbeitet. Diese dienten jedoch nur als Grundlage, die Anlieger waren explizit aufgerufen, eigene Ideen zu entwickeln. Und die kamen reichlich. Am Ende entschieden die Ortsräte beziehungsweise die zuständigen Ausschüsse.

Übrigens: Obwohl eine Straßenumbenennung für die betroffenen Einwohner immer mit bestimmten Folgen verbunden ist, versichert die Gemeinde, den Aufwand für den Bürger so gering wie möglich halten zu wollen. So kann die notwendige Umschreibung im Personalausweis per Aufkleber und kostenlos durch die Bürgerbüros erfolgen. Auch für die eigentlich kostenpflichtige Umschreibung der Kfz-Zulassung müssen die Bürger nichts bezahlen.

mu