Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Kinder sammeln alte Schuhe für ein neues Klettergerüst
Kreis Peine Ilsede Kinder sammeln alte Schuhe für ein neues Klettergerüst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:01 24.04.2018
Kinder der Adenstedter KiTa basteln Sammelkisten für die Schuhe. Quelle: Privat
Anzeige
Adenstedt

Nach dem notwendigen Neubau der Schaukel der Adenstedter Kindertagesstätte im vergangenen Jahr nagt der Zahn der Zeit nun an einem weiteren zentralen Spielgerät: dem großen Holz-Klettergerüst.

„Und da bereits jetzt absehbar ist, dass der TÜV das Klettergerüst in diesem Jahr ohne Restaurationsmöglichkeit endgültig sperren wird, haben sich die Elternvertreter ein besonderes Projekt zur Unterstützung der Spendensammlung ausgedacht“, erzählt Elternvertreterin Jennifer Schoke.

Anzeige

Schuhe kommen Bedürftigen zugute

Gemeinsam mit dem Altkleider-Recycling-Projekt „Shuuz“ sammeln sie gebrauchte Schuhe für den guten Zweck und werden dafür im Gegenzug bei ihrem Vorhaben finanziell unterstützt.

Seit etwa sechs Wochen läuft die Aktion und schon viele haben einen Beitrag geleistet. „Es konnten bereits über 200 Kilogramm gebrauchte Schuhe gespendet werden – ein toller Start, aber wir freuen uns weiterhin über jede Unterstützung“, so Schoke.

Die Sammelstellen

Wer sich beteiligen möchte, kann seine gebrauchten, aber noch tragbaren Schuhe bei einer der nachfolgenden Adenstedter Sammelstellen abgeben: B&B Lädchen, Der kleine Laden, Gemeindehaus, Hof Lauenroth, Kerzenschmiede, KiTa Adenstedt, Physiotherapie Könnecker.

„Shuuz“ ist ein Sammelprojekt, das gebrauchte Schuhe zum kleinen Preis an bedürftige Menschen weitergibt und die Umwelt entlasten möchte. Die Sammler erhalten von “Shuuz“ einen Erlös, über den sie frei entscheiden können: behalten oder spenden.

Von Mirja Polreich