Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Jobbörse: Große Veranstaltung in Gebläsehalle
Kreis Peine Ilsede Jobbörse: Große Veranstaltung in Gebläsehalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 11.09.2019
Bei der Ilseder Jobbörse werden auch in diesem Jahr zahlreiche Besucher erwartet. Quelle: Archiv
Groß Ilsede

Wer eine Ausbildung oder ein Studium beginnen, ein Praktikum aufnehmen oder sich beruflich verändern möchte, der sollte sich am Donnerstag, 12. September, Zeit für einen Besuch in der Gebläsehalle in Groß Ilsede nehmen. Dort findet von 9 bis 16 Uhr die dritte Ilseder Jobbörse auf dem Gelände des Gewerbeparks Ilseder Hütte statt.

Mehr als 60 Unternehmen, Bildungsträger, öffentliche Einrichtungen und Organisationen informieren bei der Veranstaltung der Gemeinde Ilsede über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie über Perspektiven im Berufsleben. Ansprechpartner aus der Region Peine sowie Städten wie Braunschweig, Hildesheim und Hannover stehen den Besuchern für Informationen und die Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Eine aktuelle Ausstellerliste gibt es online unterwww.ilsede.de.

„Die Gebläsehalle ist für unsere Messe einfach ideal, sowohl für die Präsentation der Betriebe als auch für interessierte Besucher bietet das tolle Industrie-Flair einen angemessenen Rahmen“, erläutert Mitorganisator Hans-Joachim Föste von der Gemeindeverwaltung.

Anlaufpunkt mit Dolmetscher

Interessant ist die Ausstellung darüber hinaus auch für Firmeninhaber und Beschäftigte aus den Personalabteilungen. Sie können sich über die Einstellung und Integration ausländischer Mitarbeiter informieren. „Und es gibt auch wieder einen speziellen Anlaufpunkt mit Dolmetscher“, betont Jens Brandes von der Flüchtlingsbetreuung der Gemeinde Ilsede. Komplettiert wird das Informationsangebot durch eine Reihe von Vorträgen. Die für 14.30 Uhr geplante Podiumsdiskussion muss allerdings krankheitsbedingt ausfallen.

Neu ist in diesem Jahr die „Stellenlounge“ im Foyer der Gebläsehalle. Während sich die Gäste hier auf knallroten Sitzsäcken oder sich bei einer Partie Tischfußball entspannen können, informiert dort die „digitale Pinnwand“ gezielt über aktuelle Stellen- beziehungsweise Ausbildungsplatzangebote der beteiligten Unternehmen.

Der Eintritt ist frei. Rund um die Gebläsehalle stehen kostenlose Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Über den Busbahnhof in unmittelbarer Nähe der Gebläsehalle ist die Veranstaltung auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus allen Richtungen zu erreichen.

Von der Redaktion

Die Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft des Landkreises Peine hat den 32. Entdeckertag im Tier- und Ökogarten Vöhrum veranstaltet. Diesmal stand der Tag ganz im Zeichen der Biene.

11.09.2019

Zum zweite Mal bietet das Freibad am Bolzberg in Gadenstedt das Hundeschwimmen zum Saisonende an. Besonderheit: Diesmal dürfen am 15. September auch Herrchen und Frauchen mit ins Becken.

10.09.2019

So schnell wie möglich möchte der Adenstedter CDU-Ortsverband die Grundschulen in Adenstedt und Gadenstedt für den Ganztagsbetrieb fit machen. Es liege an Politik und Lehrerschaft, dies umzusetzen.

09.09.2019