Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Ilsederin bei Unfall auf K 23 leicht verletzt
Kreis Peine Ilsede Ilsederin bei Unfall auf K 23 leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 08.01.2020
Symbolbild: Zu einem Unfall kam es zwischen Klein Lafferde und Münstedt. Quelle: Archiv
Münstedt

Eine 19-jährige Ilsederin ist am Dienstag gegen 19.15 Uhr mit ihrem Auto auf der K 23 zwischen Klein Lafferde und Münstedt unterwegs gewesen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam die Fahrerin nach links von der Straße ab und landete mit ihrem Wagen im Straßengraben.

Die 19-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt und ins Klinikum Peine gebracht. Das Auto wurde abgeschleppt, es entstand ein Schaden in Höhe von circa 1000 Euro.

Von der Redaktion

Ein 44-Jähriger aus Ilsede hat einen falschen Namen angegeben und keine Papiere vorgelegt, um die Abschiebung nach Serbien zu verhindern. Die zweifelhafte Strategie hat sich nicht ausgezahlt.

07.01.2020

Dirk Grune hat am ersten Schultag nach den Weihnachtsferien sein Büro in der Ilseder Hauptschule nicht mehr betreten können. Das Schloss wurde ausgewechselt. Die Landesschulbehörde möchte ihn an eine andere Schule versetzen. Sie wirft ihm „fortgesetztes dienstliches Fehlverhalten“ vor.

07.01.2020

Volksfest, Handballbundesliga-Relegationen, Tagesfahrt nach Hameln oder das Winterfest - der MTV Groß Lafferde hat jetzt auf seiner Mitgliederversammlung eine durchweg positive Jahresbilanz 2019 gezogen. 

07.01.2020