Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Ilseder beim TV „Künstlertreff“: Schmiedel trifft Schmiddel
Kreis Peine Ilsede

Ilseder beim TV „Künstlertreff“: Schmiedel trifft Schmiddel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:01 21.08.2020
Horst-Dieter „Schmiddel“ Schmidt hat natürlich sein musikalisches Können in der Show unter Beweis gestellt. Quelle: Peter Schmiedel/puk
Anzeige
Kreis Peine

Der Ilseder Sänger Horst-Dieter Schmidt, bekannt als „Schmiddel“, ist von Autor, Produzent und Sänger-Kollegen Peter Schmiedel in dessen TV-Sendung „Künstlertreff“ eingeladen worden. Die Show wird an diesem Freitag um 18.30 Uhr im Regionalfernsehen auf TV 38 ausgestrahlt.

Bekannt von Nord nach Süd und von Ost nach West

Die Sendung in Form eines Talks in lockerer Atmosphäre wurde Anfang des Monats im „Kleinen Theater“ in Hohenhameln und auf dem Hüttengelände in Ilsede aufgezeichnet und bietet Zuschauern Einblicke in das musikalische Leben von Schmiddel und zeigt die Entwicklung vom Instrumentalisten zum Entertainer und Bandleader.

Anzeige

Schmidt, der durch Auftritte im Großraum Peine aber auch über deren Grenzen hinaus von Sylt bis München, von Berlin bis Krefeld, bekannt ist, hat im Laufe der Jahre so manches musikalisches Genre kennen- und lieben gelernt.

Horst-Dieter „Schmiddel“ Schmidt war zu Gast bei Peter Schmiedel und seinem „Künstlertreff“.

Facettenreiches Können und 50 Jahre Erfahrung

„Kirchenmusik, Sinfonisches Orchester, Jazzrock, Mainstream, Folk, Singer-Songwriter, Rock, Beat, Schlager, Top 40, Ratpack-Swing und in letzter Zeit besonders die Countrymusik gehörten bisher zu meinen Spielwiesen“, so Schmidt. Er könne dabei auf einen Fundus von über tausend Titeln zurückgreifen, die im Laufe der über 50-jährigen Bühnenpräsenz zusammengekommen seien.

Heute ist es vor allem die Gitarre und zeitweilig auch die Harp, die der bodenständige Musiker, Entertainer und Sänger in Verbindung mit Halbplaybacks als Solist oder als Bandleader einer 6-köpfigen Countryband nutzt. Auch die Bültener „Kreischsägen“ setzen seit 2019 auf seine Erfahrung. So erarbeitet er für sie Stücke mit Humor und geselligem Männergesang, mit denen sie es auch schon zum Braunschweiger Karneval geschafft haben.

Besondere Musikeinlage von Gast und Moderator

Die Zuschauer können sich auf besondere Musik freuen: Schmiddels Wunsch war es, einen gemeinsamen Song mit Schmiedel aufzunehmen. So entstand sporadisch das Duo „Schmiddel & Schmiedel“ für die Sendung.

Peter Schmiedel plant neue Songs zu schreiben, zu produzieren und in den öffentlich-rechtlichen sowie privaten TV- und Rundfunkanstalten für Sendungen zu promoten. Am Freitag, 21. August, um 18.30 Uhr strahlt der Bürgersender TV 38 im Kabelfernsehen diese Sendung aus. Auch unter www.tv38.de und www.mein-regio.tv.

Von Redaktion