Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Ilseder Feuerwehrleute zerlegen Fahrzeug in Einzelteile
Kreis Peine Ilsede Ilseder Feuerwehrleute zerlegen Fahrzeug in Einzelteile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 13.06.2019
Die Feuerwehrleute nach Beendigung des Übungseinsatzes. Quelle: Feuerwehr
Ilsede

Zu einem gemeinsamen Übungsdienst haben sich 14 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Groß Bülten und Gadenstedt getroffen. Im Fokus stand die Technische Hilfeleistung – hierfür wurde ein Pkw mit speziellem Werkzeug fachgerecht zerlegt.

Zunächst sicherten die Feuerwehrleute das Fahrzeug durch Unterbauten mit Rüstholz und Keilen. Nachdem ein Kamerad durch eine bereits fehlende Scheibe in das Innere der Fahrzeuges steigen konnte, wurden die Fahrzeugfenster von innen mit einer PVC-Platte gesichert. Mit einem sogenannten Körner, der zur kontrollierten Zerstörung von Sicherheitsglas dient, wurden die Scheiben in kleine Glasstücke zerschlagen, so dass diese außerhalb lagen und sich nicht im Auto verteilten. Danach entfernten die Feuerwehrleute mit einer Glassäge die Windschutzscheibe.

Rettungsschere, Spreizer und Hydraulikstempel

Das Übungsziel war der sichere Umgang mit hydraulischen Rettungsgeräten. Dazu wurden zuerst die Türen mit einem Spreizer geöffnet. Anschließend kamen Rettungsschere, Spreizer und Hydraulikstempel zum Einsatz, um größere Öffnungen an dem Fahrzeug zu schaffen.

Zuletzt trennten die Kameraden noch das Dach mit der Rettungsschere ab und entfernten die hintere Sitzbank aus dem Fahrzeug. „Nach dreieinhalb Stunden war der Ausbildungsdienst beendet, der für alle Beteiligten sehr lehrreich war“, berichtet Rainer Czach, Sprecher der Ilseder Feuerwehren.

Von Dennis Nobbe

Der Ilseder Brandschutzerzieher sowie der Gadenstedter Jugendfeuerwehrwart waren zu Besuch in der Gadenstedter Grundschule. Hier vermittelten sie den Kindern lebenswichtige Tipps zum Thema Brandschutz.

00:20 Uhr

Zahlreiche Wettbewerbe, aufgemotzte Kisten und aktuelle Tuning-News – das VW- und Auditreffen in Ilsede hatte für Autofans jede Menge zu bieten. Impressionen des Tages präsentiert die PAZ nun in einem Video. Und ja: Die „Sexy Car Wash Show“ ist auch dabei...

15.06.2019

Nach den Sturmschäden wurde in Groß Ilsede ein Gesamtkonzept erstellt, das nun nach und nach umgesetzt wird. Das hat sich in den vergangenen Wochen getan.

12.06.2019