Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Ilseder Ferienprogramm wird in Ölsburg eröffnet
Kreis Peine Ilsede Ilseder Ferienprogramm wird in Ölsburg eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 02.07.2019
In diesem Sommer können die Kinder unter anderem wieder einen landwirtschaftlichen Betrieb besuchen. Quelle: Archiv
Ilsede

Am Mittwoch ist der letzte Schultag vor den langen Sommerferien – und damit verbunden ist die Eröffnung des 42. Ilseder Ferienprogramms. Los geht es um 15 Uhr auf dem Parkplatz des E-Centers in Ölsburg. Bis zum 3. August stehen dann vielfältige Aktivitäten auf dem Programm.

Eingeladen zu der großen Feier sind nicht nur die Schulkinder, sondern auch Eltern und Großeltern. Zu dem Programm gehören Bungee-Quadro-Jumping, Fünfkampf, Trike-Fahrten, eine Hüpfburg und Kinderschminken, Außerdem gibt es frisch gebackene Waffeln und mehrere kleine Spielgeräte. Kinder mit Ferienpass erhalten ein Gratisgetränk.

Umfangreiches Programm

Für den weiteren Verlauf der Ferien haben die freiwilligen Helfer der AG Ilseder Sportvereine um Martin Hoffmann und Klaus Grimm ein umfangreiches Programm zusammengestellt, an dem sich zahlreiche lokale Vereine und Geschäfte beteiligen.

Zu den größeren Veranstaltungen gehören vier Tagesfahrten mit dem Bus: Am 9. Juli geht es in den Magdeburger Zoo, am 16. Juli in den Dino-Park Münchehagen. Am 23. Juli fährt der Bus zum Phaeno in Wolfsburg, am 30. Juli zum Hubschrauber-Museum Bückeburg sowie zum Museum „Ju52-Halle und Transall“ in Wunstorf. Außerdem können die Kinder die DLRG-Wachstation Eixer See, eine Apotheke, das Wasserwerk Wehnsen und die neue Kläranlage in Gadenstedt besichtigen. Das Freibad bietet darüber hinaus einen Kreativnachmittag und Spielgeräte im Wasser an.

Weitere Veranstaltungen sind beispielsweise zwei Besuche beim landwirtschaftlichen Betrieb Brenneke, Segelfliegen, zwei Besuche bei der Polizei in Peine und ein Mittelaltertag mit Übernachtung. Mehrtägige Projekte sind ebenfalls im Angebot: So gibt es einen Selbstverteidigungskurs für Mädchen, einen Foto- und Bildbearbeitungs-Workshop sowie eine Zirkusvorführung, die von den Kindern einstudiert wird. Kleinere Aktionen wie das Vorlesen von Geschichten, Basteln, Sommerrodeln, Badminton, Hallen-Minigolf, Angeln und Kochen runden das Programm ab.

Die Abschlussveranstaltung findet am 3. August ab 15 Uhr wieder auf dem Parkplatz des E-Centers in Ölsburg statt. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.ferienprogramm-ilsede.de.

Von Dennis Nobbe

Gegen fast 500 teilnehmende Teams aus ganz Deutschland setzten sich sechs Achtklässler aus Ilsede beim „Beton-Art-Award“ durch. Mit ihrem Beton-Kunstwerk, das nun den Schulhof ziert, überzeugten sie die Jury.

02.07.2019

Im 100. Jahr des Bestehens wurde der SV Teutonia in der „Plattenkiste“ von NDR 1 vorgestellt. Dazu reisten drei Vereinsmitlieder ins Rundfunkhaus nach Hannover.

02.07.2019

Und das mitten im Sommer: Eine Après-Ski-Party unter dem Motto „Der Oberg ruft“ bildete den Auftakt zum Volksfest in Oberg.

30.06.2019