Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Groß Lafferde freut sich auf drei tolle Volksfest-Tage
Kreis Peine Ilsede Groß Lafferde freut sich auf drei tolle Volksfest-Tage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 11.07.2019
Volksfest in Groß Lafferde: Am Samstag steht der traditionelle Festumzug an. Quelle: Privat
Groß Lafferde

Unzählige Planungsstunden liegen hinter der im vergangenen Jahr gegründeten Volksfestgemeinschaft und dem diesjährigen festführenden Verein, dem MTV Groß Lafferde. Nun steht dem Volksfest am Wochenende, 12. bis 14. Juli, nichts mehr im Wege. „Wir haben ein Super-Programm für die drei Tage aufgelegt und einige Änderungen im Ablauf vorgenommen“, sagen die Geschäftsführer der Volksfestgemeinschaft, Andreas Behrens und Maik Burgdorf.

Bevor das Volksfest mit der Proklamation der neuen Majestäten am Sonntagmittag seinen Höhepunkt findet, starten die Feierlichkeiten bereits ab Freitag mit der Motto-Party „Es lebe der Sport“. Im Festzelt gibt es Preise für die besten Kostüme und Musik bis in die frühen Morgenstunden. Karten für die Mottoparty sind noch im Vorverkauf bei Tina Höhne in der Postagentur an der Bierstraße und bei Lüddekes Hofladen, Marktstraße 6, erhältlich. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

Der Samstag beginnt mit dem traditionellen Festumzug auf der Hindenburgstraße. Nach diesem finden im Zelt die Platzkonzerte der Spielmannszüge statt. Abends spielt dann die Band „upSet“ auf der Bühne.

Proklamation, Königsausmarsch und Ehrentanz

Ein Zeltgottesdienst mit Pastorin Ursula Kopitzki-Schröder steht am Sonntag ab 10.30 Uhr auf dem Programm. Anschließend wird das Königsfrühstück serviert. Um 13 Uhr beginnen Ortsbürgermeister Rainer Röcken und Ingo Lüders mit der Proklamation. Ab 16.15 Uhr steht der Königsausmarsch an, während auf dem Festplatz Karussellfahrten zum Sonderpreis angeboten werden. Mit dem Ehrentanzes der neuen Könige ab 20.30 Uhr beginnt auch die einstündige Happy Hour an der Zelttheke.

Nach über zwölf Monaten Planung freuen sich alle Beteiligten auf den Startschuss am Freitag. „Insbesondere laden wir die Neubürgerinnen und Neubürger Groß Lafferdes zu unserem Volksfest ein. Es gibt keinen besseren Ort, als sich an diesen Tagen in das Dorfleben zu stürzen und gute Gespräche mit Alteingesessenen zu starten“, verspricht Behrens. Der MTV bedankt sich bereits im Voraus für die vielen Helfereinsätze und ehrenamtliche Arbeit aller, die das Volksfest ermöglichen.

Von Dennis Nobbe

Nachdem die Schule kein Foto ihrer Abgänger zur Verfügung stellen konnte, wurde der PAZ von privater Seite eines übermittelt.

10.07.2019

Voraussichtlich ab der 30. Kalenderwoche können Anlieger und Linienbusse die Ortsdurchfahrt in Gadenstedt wieder befahren. Ob dies aber tatsächlich klappt, hängt von einigen Faktoren ab.

10.07.2019

Durch die Spende von 1400 Euro durch die Volksbank BraWo konnte beim Schützenverein eine Lichtpunktanlage angeschafft werden. Das verbessert die Trainingsbedingungen für Kinder und Jugendliche.

10.07.2019