Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Linden in Schulstraße deutlich beschnitten
Kreis Peine Ilsede Linden in Schulstraße deutlich beschnitten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:18 10.02.2019
Der radikale Rückschnitt der Linden in der Groß Ilseder Schulstraße war aus Sicherheitsgründen nötig. Quelle: Antje Ehlers
Anzeige
Groß Ilsede

Winterzeit ist Pflegezeit: Ein deutlicher Rückschnitt wurden an den Linden in der Groß Ilseder Schulstraße vorgenommen. Dies war Lesern aufgefallen, die PAZ hat bei der Gemeinde nachgefragt.

Der Rückschnitt sei auf Anraten eines Gutachters erfolgt, erklärte Jürgen Stahlmann von der Gemeinde Ilsede. Die Bäume seien sehr mächtig gewesen. „Uns wurde geraten, die Baumkronen zu entlasten, damit sie bei einem Sturm für die Anwohner der benachbarten Grundstücke und die Verkehrsteilnehmer nicht zu einer Gefahr werden“, so Stahlmann.

Anzeige

Baumpflege gehört zu Winterarbeiten

Der Biologe gibt zu: „Der Bauhof ist beim Schneiden sehr radikal vorgegangen.“ Dennoch befürchte er keine negativen Auswirkungen auf das weitere Wachstum der Bäume. Die Baumpflege gehöre allgemein zu den typischen Winterarbeiten der Angestellten des Bauhofes, führt Stahlmann weiter aus. Oftmals sei ein drastischer Rückschnitt aus pflegerischer Sicht notwendig, dessen Ursache nicht unbedingt für Laien zu erkennen sei.

Besonders betroffen sind drei Linden im unteren Bereich der Schulstraße ab der Karlstraße in Richtung Wald sowie die Bäume entlang des Parkplatzes am Sportzentrum.

Von Antje Ehlers

Anzeige