Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Erfolg in bunten Farben: Zehn Jahre Kerzenschmiede
Kreis Peine Ilsede Erfolg in bunten Farben: Zehn Jahre Kerzenschmiede
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 05.05.2018
Heike Pittel ist mit ihrer Kerzenwerkstatt weit über die Ortsgrenzen von Adenstedt bekannt.
Heike Pittel ist mit ihrer Kerzenwerkstatt weit über die Ortsgrenzen von Adenstedt bekannt. Quelle: Antje Ehlers
Anzeige
Adenstedt

Mit ihrer Familie besuchte sie Heike Pittel eine kleine Kerzenwerkstatt in Dresden und war sofort begeistert. „Das können wir auch“, dachte sie sich mit ihrem Mann.

In nur fünf Monaten reifte die Idee zur fertigen Werkstatt. Der große Hof, auf dem sie mit Mann und drei Kindern lebt, bot gute Voraussetzungen. Ein altes, noch leer stehendes Fachwerkgebäude auf dem Gelände wurde eingerichtet, Ehemann Dirk Pittel verlegte eifrig Rohre und baute Konstruktionen, damit verschiedene farbige Wachse in mehreren Kübeln schmelzen können.

„Ich hätte nicht gedacht, dass wir so einen Erfolg haben“, freut sich Heike Pittel. „Zunächst war geplant, ab und zu Kindergeburtstage zu veranstalten, bei denen die Gäste Kerzen ziehen können. Mittlerweile kommen auch Besucher aus Altenheimen, Landfrauen, Behindertengruppen und andere.“

2008 bauten die Adenstedterin und ihr Mann noch eine mobile Anlage, mit der sie Schulen, Kindergärten und andere Einrichtungen besucht, auch auf Weihnachtsmärkten ist sie vertreten.

„Wichtig ist mir, dass ich Spaß an meiner Arbeit habe“, sagt Pittel – und den merkt man ihr an. Ihr Handwerk hat sie sich überwiegend selbst beigebracht, und jährlich entstehen neue Kreationen. Jede Kerze ist ein Unikat und somit etwas Besonderes. Nur durch Mund-zu-Mund-Propaganda hat sich der Ruf der Kerzenschmiede auch auf die umliegenden Landkreise ausgeweitet.

Zum zehnjährigen Bestehen lädt Heike Pittel ihre Besucher ein. Sie möchte sich für die Treue bedanken und öffnet deshalb ihre Kerzenschmiede am Samstag, 5. Mai, in der Kleinen Straße in Adenstedt von 10 bis 18 Uhr.

Geöffnet ist Samstag von 10 bis 18 Uhr und für Gruppen auf Anfrage.

Kontakt und weitere Informationen unter 05172/968156 oder www.kerzenschmiede.info.

Von Antje Ehlers