Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Täter erbeuten Bargeld
Kreis Peine Ilsede Täter erbeuten Bargeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 23.07.2019
Einbrecher waren in Bülten aktiv. Quelle: Archiv
Bülten

In ein Firmengebäude brachen unbekannte Täter an der Straße Zum Gerhardschacht in Ilsede ein. Die Einbrecher seien durch ein Fenster ins Innere gelangt, berichtete die Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt am Montag. Als Tatzeitraum gab sie Sonntag, 15 Uhr, bis Montag, 7.30 Uhr, an.

Tresor blieb zu

Die Täter versuchten vergeblich einen Tresor aufzuhebeln und durchsuchten diverse Räume. Anschließend flüchteten sie unerkannt mit dem erbeuteten Bargeld. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 6000 Euro.

Von Jan Tiemann

Sowohl der Swing-Chor des Gymnasiums Groß Ilsede als auch der Ehemaligen-Chor „The Upper Voices“ begeisterten in der voll besetzten Lengeder Kirche. Am Ende gab es stehende Ovationen.

22.07.2019

Zur Suche nach einem flüchtenden Mann wurde in der Nacht zu Samstag ein Hubschrauber mit Wärmebild eingesetzt. Die Polizei wollte den Fahrradfahrer überprüfen.

22.07.2019

Rund 70 Besucher erfuhren im Rahmen einer Führung vieles über das Arboretum, den Fisch- und Amphibienteich sowie das Trockenbiotop. Dazu eingeladen hatten die Peiner Bio AG und Groß Ilsedes Ortsbürgermeisterin Ilse Schulz.

22.07.2019