Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Ein neuer Maibaum für Groß Lafferde
Kreis Peine Ilsede Ein neuer Maibaum für Groß Lafferde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 28.04.2019
Die Groß Lafferder Junggesellen beim Aufladen des künftigen Maibaums. Quelle: privat
Groß Lafferde

Zum fünften Mal in Folge lädt die Junggesellschaft Groß Lafferde zum jährlichen Tanz in den Mai auf dem Marktplatz ein. Diesmal wird in dem Rahmen des Feiertags zudem ein ganz neuer Maibaum aufgestellt, den die Junggesellen selbst abgeholt und hergerichtet haben.

Seit 2007 wird in Groß Lafferde zum 1. Mai der Maibaum aufgestellt, außerdem veranstaltet die Junggesellschaft seit 2015 jedes Jahr den Tanz in den Mai. In diesem Jahr allerdings wird außerdem ein neuer Maibaum aufgestellt. „Da der alte Baum mit der Zeit viele Risse bekommen hat, musste langsam ein neuer her“, erklärt Manuel Lampe, Vorsitzender der Junggesellschaft

Viele Helfer für die Aktion

Anfang März fuhren die Junggesellen daher mit rund 20 Männern in ein Waldstück bei Söder im Kreis Hildesheim, um den neuen Baum nach Groß Lafferde zu bringen. „Diese ganze Aktion konnte nur klappen, da es viele gute Menschen gibt, die uns helfen und dafür keine Gegenleistung erwarten“, so Lampe. Zu Spenden bereite Förster, geliehene Tieflader oder eine über Wochen zur Verfügung gestellte Halle – ohne diese Voraussetzungen wäre die Herrichtung des neuen Maibaums unmöglich gewesen, wie der Vorsitzende betont.

Nachdem der Baum entrindet und geschliffen war, musste er noch gestrichen werden. Lampe erklärt dazu stolz: „Was die Jungs in unserem Verein leisten, ist schon einzigartig. Beinahe täglich stehen Arbeitseinsätze für den neuen Maibaum an. Ohne die freiwillige Hilfe ginge das gar nicht.“

Aufstellen am 30. April

Wer das Aufstellen des neuen Maibaum nicht verpassen möchte, sollte am Dienstag, 30. April, ab 18.30 Uhr auf den Groß Lafferder Marktplatz kommen. Sobald der Baum steht, möchte auch der Spielmannszug wieder für musikalische Unterhaltung sorgen. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Ab 20 Uhr beginnt dann die große Zelt-Party. Karten gibt es für sieben Euro an der Abendkasse oder für fünf Euro im Vorverkauf bei Höhne in Groß Lafferde, Radtke in Oberg, Modehaus Decker in Groß Ilsede sowie den VGH-Vertretungen in Adenstedt und Hoheneggelsen.

Von Dennis Nobbe

Bob-Weltmeister und -Olympiasieger Thorsten Margis und Ex-96-Profi Carsten Linke sind diesen Sonntag zu Gast auf dem Adenstedter Sportplatz. Sie unterstützen eine Registrierungs- und Spendenaktion, die die SG Adenstedt zugunsten der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) veranstaltet.

25.04.2019

Irgendwann gegen Ende der Osterferien gelangten Unbekannte gewaltsam in die Grund- und Hauptschule sowie die Kita am Meerweg in Groß Ilsede. Bei der Janusz-Korczak-Schule blieb es bei einem Einbruchversuch. Obwohl die Beute sehr gering ausfiel, entstand doch ein hoher Sachschaden.

24.04.2019

Um tierische Detektive ging es jetzt bei der Veranstaltung „Frauen lesen für Frauen“ in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt. Vier Frauen hatten dafür ganz unterschiedliche Bücher mitgebracht, die eines gemeinsam haben: ihre tiereischen Protagonisten.

23.04.2019