Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Auffahrunfall auf B 1 bei Groß Lafferde: Zwei Verletzte
Kreis Peine Ilsede Auffahrunfall auf B 1 bei Groß Lafferde: Zwei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 24.09.2019
Der Unfall hat sich auf der B 1 am „Weißen Kreuz“ bei Groß Lafferde ereignet. Quelle: Rudolf Karliczek
Groß Lafferde

Ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten hat sich am Dienstagmittag um 13.15 Uhr auf der Bundesstraße 1 zwischen Groß Lafferde und Bettmar ereignet.

Eine 65-jährige Ilsederin fuhr mit ihrem Pkw auf der B 1 aus Richtung Braunschweig kommend nach Groß Lafferde. Der Frau übersah aus noch unbekannten Gründen die Ampel am „Weißen Kreuz“, der Kreuzung von B 1 und der K 23, die vor ihr haltenden Autos. Sie fuhr auf den Wagen eines 49-jährigen Vechelders auf, der daraufhin zwei weitere Fahrzeuge vor sich aufeinander schob.

Mit Rettungswagen ins Krankenhaus

Bei dem Unfall wurden die 65- jährige Ilsederin sowie eine 29-Jährige aus Peine leicht verletzt, beide brachte man mit Rettungswagen ins Krankenhaus. Insgesamt mussten drei Pkw abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 13 000 Euro.

Von der Redaktion

Er hilft dort, wo viele Deutsche nicht hinschauen: Matthias Klingenberg aus Gadenstedt ist Entwicklungshelfer in Papua-Neuguinea und den benachbarten Ländern. Stammeskonflikte und der Klimawandel sind nur einige der Probleme vor Ort.

23.09.2019

Beste Musik, bestes Bier, beste Stimmung: Bei der Premiere des PAZ-Oktoberfestes in der Gebläsehalle wurden alle Register gezogen. Mehrere Hundert Besucher feierten bis tief in die Nacht.

26.09.2019

In Münstedt soll eine Trennung von Kindergarten- und Krippengruppen erfolgen. Daher will man prüfen, ob und wie ein Kita-Neubau möglich ist. Dies ist jetzt unter anderem Thema im Ilseder Gemeinderat gewesen.

21.09.2019