Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Adenstedt: IGA stellt Ortsrat-Kandidaten vor und unterstützt Neuhäuser
Kreis Peine Ilsede

Adenstedt: IGA stellt Ortsrat-Kandidaten vor und unterstützt Neuhäuser

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 02.08.2021
Die Ortsrat-Kandidaten der IGA: (v.l.) Florian Hartwig, Hartmut Rosemeyer, Matthias Laue, Ralf Gieseke, Karola Könnecker, Christian Schernich und Simone Bornemann.
Die Ortsrat-Kandidaten der IGA: (v.l.) Florian Hartwig, Hartmut Rosemeyer, Matthias Laue, Ralf Gieseke, Karola Könnecker, Christian Schernich und Simone Bornemann. Quelle: privat
Anzeige
Adenstedt

Die Interessengemeinschaft Adenstedt (IGA) hat jetzt ihre Ortsrat-Kandidaten für die Kommunalwahl vorgestellt. Als Spitzenkandidat geht der IGA-Vorsitzende Matthias Laue ins Rennen, gefolgt von Ralf Gieseke. Auf den weiteren Listenplätzen stehen Simone Bornemann, Karola Könnecker, Hartmut Rosemeyer, Florian Hatwig und Christian Schernich. Im Vorfeld wurden bereits die Kandidaten für den Gemeinderat und Kreistag gewählt, bei der die IGA auf der Liste der Freien Wähler Peiner Land – Peiner Bürgergemeinschaft (FW-PB) antritt.

Für die Wahl des Ilseder Bürgermeisters tritt der unabhängige Kandidat Nils Neuhäuser genannt Holtbrügge an – unterstützt von der IGA. „Herr Neuhäuser verkörpert einen in der Gemeinde Ilsede völlig neuen Politikstil. Sein sehr ausgeprägtes Fachwissen sowie die große Erfahrung im Verwaltungsbereich samt zukunftsorientierter Denkweise werden die Gemeinde zukünftig sehr positiv dastehen lassen“, ist Laue überzeugt.

Der IGA-Vorsitzende Matthias Laue (l.) mit dem unabhängigen Bürgermeister-Kandidaten Nils Neuhäuser genannt Holtbrügge. Quelle: privat

Von der Redaktion