Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede 30 Grad und Sonnenschein: Freibad rappelvoll
Kreis Peine Ilsede 30 Grad und Sonnenschein: Freibad rappelvoll
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 20.07.2016
Klaus Klomann und Joshua Schadler genossen ihre Erfrischung.
Klaus Klomann und Joshua Schadler genossen ihre Erfrischung. Quelle: Cornelia Bertram
Anzeige

Der Parkplatz des Gadenstedter Freibades war überfüllt, und auch die Nebenstraßen waren bis auf den letzten Platz zugeparkt. Viele wollten bei diesen sommerlichen Temperaturen ins kühle Nass. Ungeduldig warteten die Familien in der langen Schlange an der Kasse auf den Einlass. Hinter dem Drehkreuz lag die „heiß ersehnte“ Erfrischung. In den großen Becken tummelten sich Hunderte Besucher. Kinder spielten und tobten auf der neuen Rutsche, die Eltern genossen das erfrischende Wasser, und mancher zog seine Bahnen im Schwimmerbecken. Alle freuten sich über das ersehnte Sommerwetter mit seinen herrlich heißen Temperaturen.

Die Bademeisterin und Betriebsleiterin Esra Yildirim zog mittags eine erste Bilanz: „Seit heute Morgen um 9 Uhr ist hier Dauerbetrieb. Die vorherigen Tage war es auch schon voll, aber heute ist es einfach super – kein Wunder bei dem guten Wetter. Die Arbeit macht an so einem Tag besonders viel Spaß. Von den Badegästen und der Stimmung her ist es echt prima.“ Auch Susanne und Klaus Klomann genossen das schöne Wetter. „Das ist das schönste Schwimmbad in der Nähe, wir fahren immer extra hierher. Hier sind alle sehr nett, und die Atmosphäre ist genial“, so Klomann. „Wir hoffen, dass am Samstag auch so gutes Wetter ist. Dann kommen wir wieder zum Nachtschwimmern her.“ Zusammen mit dem Sohn einer Freundin hatten sie viel Spaß. „Man muss nur aufpassen, dass man keinen Sonnenbrand bekommt“, so Klomann lachend.

cob