Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede 15-jähriger Radfahrer in Ölsburg bei Unfall verletzt
Kreis Peine Ilsede 15-jähriger Radfahrer in Ölsburg bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 14.05.2019
Der Rettungsdienst brachte die Verunglückten ins Krankenhaus. Quelle: Archiv
Ölsburg

Ein 15-jähriger Radfahrer ist am Montagmorgen bei einem Verkehrsrunfall in Ölsburg leicht verletzt worden.

Auto übersehen

Der Jugendliche wollte gegen 7.25 Uhr mit seinem Fahrrad offenbar auf den linken Fuß-/Radweg wechseln und dafür die Gerhard-Lukas-Straße überqueren. Vermutlich aus Unachtsamkeit habe er hierbei ein von hinten herannahendes Auto übersehen, berichtete die Polizei.

Pkw-Insassen erlitten Schock

Es kam zu einer seitlichen Berührung, der Radfahrer stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Die beiden Insassen des Pkw erlitten einen Schock und mussten ebenfalls mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 2500 Euro.

Von Jan Tiemann

18 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Groß Ilsede absolvierten ihre Delf-Prüfung. Bei einer kleinen Feierstunde überreichten Schulleiterin Elke Heinzel und ihre Stellvertreterin Angela Heßke den Schülern die Delf-Rose „Marie Claire“, einen kleinen Eiffelturmanhänger und das Delf-Zertifikat.

14.05.2019

Der Groß Lafferder Heimat- und Kulturverein führte jetzt die Krimikomödie „Jerry ist tot“ auf. Die skurrile Geschichte begeisterte das Publikum - und das „Open air“ vor einer Scheune.

13.05.2019

Das Volksfest 2019 in Bülten steht kurz bevor. Gefeiert wird das Spektakel vom 31. Mai bis 2. Juni.

13.05.2019