Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Zauberkünstler Jan Logemann kommt nach Hohenhameln
Kreis Peine Hohenhameln Zauberkünstler Jan Logemann kommt nach Hohenhameln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 11.10.2019
Der Zauberkünstler Jan Logemann tritt in Hohenhameln auf. Quelle: Veranstalter
Hohenhameln

Der preisgekrönte Magier und „Weltmeister der Kartenkunst“, Jan Logemann, macht Station in Hohenhameln. Am Freitag, 25. Oktober, tritt er ab 20 Uhr auf Einladung des Kulturvereins im Dorfgemeinschaftshaus auf .

Der Wahl-Hamburger Logemann konnte die Hohenhamelner Kulturverein-Vorsitzende Vera Braatz beim diesjährigen „Kleinen Fest im Großen Garten“ in Hannover überzeugen und verblüffen. „Daraufhin wollte ich ihn unbedingt nach Hohenhameln einladen“, erklärt sie.

Zauberkunst kombiniert mit Comedy

Logemann, der außerdem studierter Mediziner ist, widmet sich bereits seit mehr als 20 Jahren der Zauberkunst. Diese kombiniert er bei seinen Auftritten mit Comedy-Elementen. So verschwindet beispielsweise eine Spielkarte, dann noch eine, plötzlich taucht dafür ein Fisch auf, eine Rose brennt und ein Geldschein erscheint plötzlich auf der anderen Seite des Raums wieder.

In den Jahren 2012 bis 2015 konnte er sich so den Titel „Weltmeister der Kartenkunst“ sichern. 2012 wurde er außerdem zum „Magier des Jahres“ gewählt.

Der Eintritt am 25. Oktober im Dorfgemeinschaftshaus Hohenhameln beträgt 20 Euro, Mitglieder des Kulturvereins zahlen 18 Euro. Kartenbestellungen nimmt Inga Messner bei der Gemeinde Hohenhameln unter der Telefonnummer (0 51 28) 4 01 37 entgegen. Erreichbar ist sie montags von 8 bis 15.30 Uhr, dienstags von 13 bis 18 Uhr sowie mittwochs und donnerstags von 8 bis 12 Uhr.

Von der Redaktion

Die Bürgerinitiative für Umweltschutz befürchtet im Gebiet der Gemeinde Hohenhameln hohe Feinstaub-Entwicklung. Daher soll eine lufthygienische Messstation her – doch die sei gar nicht nötig, sagt das Umweltministerium.

11.10.2019

Historische und neue Fotos aus Mehrum enthält der Fotokalender für 2020, den der Ortsrat zusammen mit einem Arbeitskreis veröffentlicht hat. Erhältlich ist der Kalender ab sofort.

11.10.2019

Die Rübenernte im Peiner Land – sie fällt in diesem Jahr sehr unterschiedlich aus: Im Südkreis sind die Bauern mit der Ernte einigermaßen zufrieden. Im Nordkreis allerdings konnten manche Schläge gar nicht mehr beregnet werden.

10.10.2019