Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Viel Platz für Kinder und Jugendliche an der Weberstraße
Kreis Peine Hohenhameln Viel Platz für Kinder und Jugendliche an der Weberstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:19 25.01.2018
Die St. Ansgar Kinder- und Jugendhilfe lädt mit hellen und freundlichen Räumen zum Wohlfühlen ein.  Quelle: Antje Ehlers
Hohenhameln

Um dieses Projekt vorzustellen, hatte die Einrichtung gemeinsam mit dem Jugendamt Peine zu einem Gespräch eingeladen. Die St. Ansgar Kinder- und Jugendhilfe hat ihren Sitz in Hildesheim und möchte in Zusammenarbeit mit den Jugendämtern möglichst ortsnah den betroffenen Kindern und Jugendlichen ein Aufwachsen unter familiennahen Bedingungen ermöglichen. So entstand die Zusammenarbeit mit dem Landkreis Peine. Hier sei der Bedarf an betreuten Plätzen gegeben, sagt Dr. Marcus Kröckel, Leiter des Jugendamtes.

Kein Leerstand mehr: Jetzt herrscht wieder Leben in der Hohenhamelner Weberstraße

Unter der Leitung von Annette Flügel leben derzeit drei Kinder in der Einrichtung. „Wir wollen versuchen, unsere Schützlinge so gut es geht, in das Dorfleben zu integrieren. Dazu gehören nicht nur der Schulbesuch vor Ort, auch mit den Vereinen wollen wir in Kontakt treten“, plant Flügel. Selbst eine Zusammenarbeit mit den Besuchern der Tageseinrichtung für Senioren sei für sie vorstellbar. Die Betreuung erfolgt durchgehend durch fachlich qualifiziertes Personal, auch die Zusammenarbeit mit den Eltern nimmt einen großen Raum in der Betreuung ein.

Um jedoch das 1600 Quadratmeter große, alte Gebäude mit den erforderlichen baulichen Voraussetzungen auszustatten, seien viel Fantasie, Arbeit und Geduld gefragt gewesen, berichtet der Eigentümer des Hauses, Ralf Sentker. Gemeinsam mit dem ehemaligen Gemeindedirektor Wilhelm Hilker hat er den Umbau des Gebäudes begleitet. Entstanden sind große, helle und freundliche Räume, die eine Wohlfühl-Atmosphäre schaffen.

Im vergangenen Jahr hat in den unteren Räumen der Arbeitersamariterbund (ASB) Peine eine Einrichtung für Tagespflege eröffnet.

Von Antje Ehlers

Mehr als 50 interessierte Bürger hatten sich nun zur Gemeindeversammlung im Schützenhaus in Bründeln getroffen. Themen waren die Baugebietsentwicklung sowie die Versorgung der Ortschaft mit schnellem Internet. Und die lässt noch ein wenig auf sich warten.

24.01.2018

Erneut hat es am Dienstagmorgen an der Kreuzung Deutscher Kaiser (B 494/L413) gekracht. Ein Lkw stieß mit einem Kleinwagen zusammen. Dessen Fahrerin wurde dabei verletzt.

23.01.2018
Hohenhameln Gäste in Hummers Kultursalon begeistert - Wohlfühl-Jazz und temperamentvoller Tango in Soßmar

Anastasia Pawlik (Querflöte) und Richard Schwennicke (Piano) traten am Samstag in Hummers Kultursalon auf und hatten unter anderem Tango-Melodien von Astor Piazzolla im Gepäck. Doch auch Jazz wurde präsentiert – und dabei ging es thematisch viel um den Mond.

21.01.2018