Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Strohballen gerieten in Brand
Kreis Peine Hohenhameln Strohballen gerieten in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 24.05.2019
Aus bislang unbekannten Gründen gerieten diverse Strohballen in der Triftstraße in Mehrum in Brand. Quelle: picture alliance / dpa
Mehrum

Am Donnerstag, 23. Mai, gegen 18.30 Uhr, gerieten aus bislang unbekannten Gründen diverse Strohballen in der Triftstraße in Mehrum in Brand. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz, um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 15 000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Ilsede unter Telefon 05172/ 410930, in Verbindung zu setzen.

Von der Redaktion

Die Autorin Karen-Susan Fessel war kürzlich zu Gast in der Hohenhamelner Kreisbücherei. Dort las sie für die Schüler der Hauptschule aus ihren Büchern vor.

24.05.2019

Die bisherige Organisationsform stellte sich als nicht passend heraus, denn eine Einzelperson hätte mit ihrem Vermögen für das Fördergeld in Höhe von 75 000 Euro haften müssen. Aber die Initiatoren hatten eine bessere Idee.

22.05.2019

Bei trockenem und sonnigem Wetter unternahm der Seniorenkreis mit dem Ortsrat und Gästen aus Mehrum einen Tagesausflug ins „Alte Land“. In Jork angekommen gab es im Restaurant „Ollanner Buurhuus“ Altländer Spezialitäten und kulinarische Höhepunkte.

21.05.2019