Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln St.–Martin-Kirche: Am Sonntag ist Jubiläum
Kreis Peine Hohenhameln St.–Martin-Kirche: Am Sonntag ist Jubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 27.03.2019
Der klassizistische Ausbau der St.-Martins-Kirche in Sievershausen existiert 2019 sei 200 Jahren. Quelle: Archiv
Sievershausen

Die 1000 Jahre alte Sievershäuser St.-Martins-Kirche feiert ein besonderes Jubiläum: Vor 200 Jahren wurde sie nach zahlreichen vorangegangenen Umbauten und Erweiterungen im klassizistischen Stil ausgebaut. Dies prägt ihr Erscheinungsbild bis heute.

Am Sonntag ist Jubiläumsfest

Aus diesem Anlass wird am Sonntag, 31. März, ab 11 Uhr zu Ehren der Kirche ein Jubiläumsfest mit Gottesdienst, Foto-Ausstellung und Buchvorstellung gefeiert. Eingeladen sind alle, die sich mit dem Gotteshaus verbunden fühlen.

Jubiläumsbuch wird vorgestellt

Nach dem Festgottesdienst können sich die Besucher eine Foto-Ausstellung mit diversen Zeitzeugnissen ansehen. Außerdem wird das frisch gedruckte Jubiläumsbuch „Die St. Martinskirche Sievershausen – Geschichte und Geschichten“ vorgestellt. Darin wird auf 250 Seiten lebhaft und umfassend die Sievershäuser Kirchengeschichte dargestellt.

Bei dem Buch handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Kirchengemeinde und des Arbeitskreises Ortsgeschichte. „Der Druck dieses einmaligen Werkes wurde durch zahlreiche Spenden ermöglicht“, heißt es im Pressetext. Ein handsignierter Band wird unter den Spendern verlost. Alle übrigen Interessenten können Exemplare zum Preis von 10 Euro erwerben.

Von Kerstin Wosnitza

Um die Aufstellung eines Lärmaktionsplans (LAP) geht es im Hohenhamelner Rat am Donnerstag. Durch verschiedene Maßnahmen soll Straßenlärm im Kernort Hohenhameln und Clauen verringert werden – dies kann der Rat jedoch nur empfehlen, da die entsprechenden Bereiche zur Bundesstraße 494 gehören und somit nicht in die Zuständigkeit der Kommune fallen.

27.03.2019

In einer Lagerhalle im Gewerbegebiet „Ackerköpfe“ hatte sich Material selbst entzündet. Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr wurde ein Gebäudeschaden verhindert.

26.03.2019

Darja Kröplin, Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Hohenhameln, nahm kürzlich als regionale Vertreterin und junge Mandatsträgerin am achten EU-Gipfeltreffen der Kommission für Städte und Regionen in Bukarest teil.

29.03.2019