Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Lehrschwimmbecken vorübergehend geschlossen
Kreis Peine Hohenhameln Lehrschwimmbecken vorübergehend geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 25.03.2019
Geschlossen sind derzeit die Lehrschwimmbecken in Hohenhameln und Lengede. In Hohenhameln wird ein Legionellen-Befall bekämpft, in Lengede steht eine Reparatur an.
Geschlossen sind derzeit die Lehrschwimmbecken in Hohenhameln und Lengede. In Hohenhameln wird ein Legionellen-Befall bekämpft, in Lengede steht eine Reparatur an. Quelle: Archiv
Anzeige
Hohenhameln/Lengede

Das Schwimmbecken im Hohenhamelner Schulzentrum und das Lehrschwimmbecken Lengede sind ab sofort geschlossen. Das teilt der Sprecher des Landkreises Peine, Fabian Laaß, mit.

Thermische Desinfektion

Für das Hohenhamelner Schwimmbecken gilt die Schließung bis einschließlich Freitag, 29. März. „Grund ist die thermische Desinfektion des mit Legionellen befallenen Leitungsnetzes der Sporthalle“, sagt er. Die PAZ berichtete über den Legionellenfund. Es werden jetzt so genannte Rohrtrenner eingebaut, wodurch die Wassertemperatur im Schwimmbecken absinkt.

Defekt an Lüftungsanlage

Außerdem ist laut Laaß das Lehrschwimmbecken in Lengede aufgrund eines Defekts in der Lüftungsanlage bis einschließlich Mittwoch, 27. März, geschlossen.

Von Kerstin Wosnitza