Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Fahrer flieht nach Unfall
Kreis Peine Hohenhameln Fahrer flieht nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 08.11.2019
Die Polizei sucht Zeugen für eine Fahrerflucht in Hohenhameln. Quelle: Archiv
Hohenhameln

Die Polizei sucht Zeugen für eine Fahrerflucht in Hohenhameln: Ein unbekannter Autofahrer hat mit seinem Pkw in der Nacht zu Donnerstag an der Straße Im Hoken den Audi eines 45-jährigen gestreift. Im Anschluss habe sich der Unfallverursacher entfernt, ohne den Unfall bei der Polizei zu melden, berichtete die Peiner Polizeisprecherin Eileena Wenzel am Freitag.

2000 Euro Schaden

Den Sachschaden gab sie mit etwa 2000 Euro an. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Hohenhameln unter Telefon (0 51 28) 2 45 in Verbindung zu setzen.

Von Jan Tiemann

Die Karnevalszeit wird am Montag, 11. November, in Hohenhameln eingeläutet. Der Startschuss fällt um 11.11 Uhr auf dem Rathausplatz von „Bad Hohalia“.

08.11.2019

Ein Dorfflohmarkt und ein Kürbisbrunch waren die jüngsten Aktionen der Dorfladen-Initiative in Bierbergen. Bürger können auch weiterhin Anteile zeichnen und sich so finanziell an dem Projekt beteiligen. Bislang sind 24 300 Euro zusammengekommen.

06.11.2019

Eigentlich hätte das Kraftwerk Mehrum am Montag nach siebenmonatiger Unterbrechung wieder ans Netz gehen sollen. Der Schaden an einem Dampfkessel hat jedoch einen Strich durch die Rechnung gemacht.

05.11.2019